Willkommen liebe Bürgerinnen und Bürger!

Die Stadt Bad Oldesloe ist eine Stadt mit Herz, in der man schnell Anschluss findet. Neben einer abwechslungsreichen Naturlandschaft sind es vor allem die Kultur, Bildung sowie die vielen Freizeitangebote, die wenig Wünsche übrig lassen. Zahlreiche Vereine bringen die Einwohner in Kontakt und sorgen das ganze Jahr über für Leben in der Stadt. Insbesondere zeichnet sich die Stadt durch ein starkes ehrenamtliches Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger aus. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Stadtlebens und machen die Stadt lebendig und lebenswert.

Seiteninhalt

Ärger mit dem Gesetz?

Betreuungsprojekt für straffällige und gefährdete Jugendliche

Du bist zwischen 14 und 27 Jahre alt, straffällig geworden und hattest Kontakt zur Jugendgerichtshilfe und/oder bist mit dem Gesetz in Konflikt geraten?

Dann bist du hier richtig!

Das Betreuungsprojekt unterstützt dich bei der Erfüllung der dir vom Gericht auferlegten Weisungen und Auflagen.
Wir unterstützen Dich auch über die Zeit der gerichtlichen Weisungen hinaus und bleiben gerne weiterhin Dein Ansprechpartner, sowohl bei großen als auch bei kleinen Problemen.

Vermittlung in pädagogisch betreute und nicht pädagogisch betreute Arbeitsleistung

Du wurdest zur Ableistung von Sozialstunden verurteilt, weißt aber nicht, wo und wie du die Stunden ableisten kannst?
Dann helfen wir dir, eine geeignete Einsatzstelle zu finden und dich zu vermitteln.
Benötigst du darüber hinaus Unterstützung, weil es gerade in der Schule, zu Hause oder überhaupt im Leben schief läuft?

Wir stehen dir beratend zur Seite.

Sozialpädagogische Einzelgespräche

Es fällt dir schwer, über dein Leben zu sprechen?
Deine Eltern verstehen dich nicht?
Du hast Probleme in der Schule oder bei der Ausbildung?
Du rastest schnell aus oder wirst gemobbt?
Du hast kein Problem mit Alkohol und Drogen, aber ohne?
Du hast Stress mit deiner Freundin oder deinem Freund?
Du hast kein Geld, aber viele Schulden?
Du möchtest keine Straftaten mehr begehen, weißt aber nicht wie?

Mit Hilfe der sozialpädagogischen Einzelgespräche kannst du Lösungen für dich finden und viel über dich selbst erfahren.
In den Gesprächen wirst du herausfinden, welche Stärken und Möglichkeiten du hast.
Du wirst überrascht sein, wie viele positive Dinge du schon in deinem Leben erreicht hast und noch erreichen kannst.

Persönliche Betreuungsweisung

Du bist mit dem Gesetz in Konflikt geraten und befindest dich in einer schwierigen Lebenssituation?
Dann kann das Gericht für die Dauer von 3 bis 12 Monaten eine Betreuungsweisung anordnen.
Wichtig ist, dass wir einen klaren Auftrag erhalten. Du musst deutlich machen, bei welchen Problemen du Hilfe benötigst und welche Ziele du erreichen möchtest.
Deine aktive Mitwirkung ist Voraussetzung für eine gelingende Zusammenarbeit.

Sozialer Trainingskurs

Eigenständige und starke Persönlichkeiten sind fähig:

  • andere Menschen zu respektieren und zu achten,
  • andere Meinungen zuzulassen und das tägliche Leben zu meistern.

Ein Soziales Training wird dich auf den Weg bringen.

Im Sozialen Training kannst du lernen:

  • Dich in bestimmten Situationen nicht beeinflussen zu lassen und gewaltfrei zu handeln;
  • kritischer zu hinterfragen, was andere sagen;
  • Dir Deine eigene Meinung zu bilden, dazu zu stehen und danach zu handeln;
  • Deine Stärken zu erkennen und sie bewusster für das eigene Leben zu nutzen und
  • über persönliche Schwierigkeiten zu sprechen und nach einer Lösung zu suchen, mit der du „leben kannst“.