Willkommen liebe Bürgerinnen und Bürger!

Die Stadt Bad Oldesloe ist eine Stadt mit Herz, in der man schnell Anschluss findet. Neben einer abwechslungsreichen Naturlandschaft sind es vor allem die Kultur, Bildung sowie die vielen Freizeitangebote, die wenig Wünsche übrig lassen. Zahlreiche Vereine bringen die Einwohner in Kontakt und sorgen das ganze Jahr über für Leben in der Stadt. Insbesondere zeichnet sich die Stadt durch ein starkes ehrenamtliches Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger aus. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Stadtlebens und machen die Stadt lebendig und lebenswert.

Seiteninhalt

Tagesstätte im Bürgerhaus

Hier stehen für vielfältige Aktivitäten großzügige und freundliche Räume zur Verfügung. Im Sommer kann zusätzlich ein weitläufiger Innenhof zum Begegnen und Plaudern benutzt werden.

Es werden Tagesfahrten, kreative Aktivitäten und vieles mehr für Seniorinnen und Senioren angeboten.

Zu verschiedensten Anlässen werden die Räumlichkeiten von den „Senioren“ in einen Festsaal verwandelt, in dem die Gastlichkeit groß geschrieben wird.

Die Stadt Bad Oldesloe lädt alle Oldesloer Seniorinnen und Senioren am Freitag, den 4. Mai sowie am Freitag, den 1. Juni jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr in das Bürgerhaus zum Tanznachmittag ein.

Die Besucher können sich freuen auf Klassiker, Evergreens und beliebte Musiktitel jeder Geschmacksrichtung. Für die Unterhaltung sorgt wieder der Unterhaltungskünstler Harry Heldt.

Anmeldungen für die Veranstaltungen nimmt das Bürgerhaus unter der Telefonnummer 04531 504-367 oder direkt in der Mühlenstraße 22 in Bad Oldesloe entgegen. Der Eintritt ist frei. Getränke werden zu den bekannten, seniorenfreundlichen Preisen angeboten.

Die Stadt Bad Oldesloe bietet den Oldesloer Seniorinnen und Senioren am 23. Mai einen Ausflug nach Rostock an.

In Rostock angekommen, geht es auf die „MS Mecklenburg“ zur großen Hafenrundfahrt durch das Rostocker und Warnemünder Hafenrevier. Während der ca. 100 Minuten andauernden Hafenrundfahrt werden Kaffee/Tee und Kuchen serviert.

Die Kosten für den Ausflug inklusive Kaffee/Tee und Kuchen betragen 45 EUR.

Die Abfahrtzeiten sind vom Bahnhof um 10.30 Uhr und von der Hagenstraße um 10.40 Uhr.

Anmeldungen werden bis zum 16. Mai im Bürgerhaus in der Mühlenstraße 22 angenommen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon 504-367.