Seiteninhalt

Datenschutzhinweise der Stadt Bad Oldesloe

Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen laut Datenschutz-Grundverordnung ist die Stadtverwaltung Bad Oldesloe, Markt 5, 23843 Bad Oldesloe.

Wenn Sie surfen, übermitteln Sie Daten

Immer wenn Sie im Internet surfen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an den Anbieter der aufgerufenen Seite. Das ist auch so, wenn Sie die Seiten der Stadt Bad Oldesloe aufrufen.

Von Ihrem Besuch auf unseren Internetseiten werden folgende Angaben automatisch gespeichert:

  • IP Adresse des Benutzers (anonymisiert)
  • optionale Benutzer-ID
  • Zeitzone des Benutzers
  • Datum und Zeit der Anfrage
  • Daten zur Geolokation (Land, Region, Stadt, ungefähre Latitude und Longitude)
  • eingestellte Sprache des Benutzers (Headerfeld Accept-Language)
  • Bildschirmauflösung
  • Name des verwendeten Programms (Headerfeld User-Agent)
    In Abhängigkeit zur Universal Device Detection Bibliothek des User Agent (Browser) können zusätzlich ermittelt werden:
    weitere Informationen zum Browser, Informationen zum Betriebssystem, Informationen zur Geräteklasse (Desktop, Tablett, Fernseher usw.), Informationen zur Marke und zum Modell des Geräts
  • abgerufene URL
  • Seitentitel der Anfrage
  • vorhergehende URL(, die auf die abgerufene Seite verwiesen hat)
  • Dateien, die angeklickt und geladen wurden
  • Klicks auf Verweise von Zielen außerhalb der URL-Domäne
  • Zeit zum Laden und Generieren der Seite

Wir werten diese Daten gelegentlich für interne statistische Zwecke aus, dies erfolgt nur in anonymisierter Form. In regelmäßigen Abständen werden die erhobenen Daten wieder vollständig gelöscht. Die Auswertungen werden weder an Dritte weiter gegeben noch intern für andere Zwecke genutzt.

Webanalyse mit Matomo

Unsere Website verwendet den Webanalyse-Dienst „Matomo“ zum sogenannten Tracking, also zur Erfassung und Analyse statistischer Daten, die uns bei der Optimierung der Website helfen können.

Matomo verwendet „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um uns eine Analyse Ihrer Nutzung der Website in anonymisierter Form zu ermöglichen.

Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen einschließlich Ihrer IP-Adresse an unseren Server übertragen und gespeichert. Ihre IP-Adresse wird dabei umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie können sich hier entscheiden, ob Sie dem Tracking Ihres Besuchs auf dieser Website zustimmen:

Das Tracking ist auf dieser Website aktiv.

Ihr Besuch auf dieser Website wird statistisch erfasst. Falls Sie kein Tracking wünschen, kann ein Cookie zur Deaktivierung des Trackings in Ihrem Browser gespeichert werden.

Um das Tracking auf dieser Website zu deaktivieren, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Personenbezogene Daten in Formularen

Grundsätzlich gilt: Jegliche über Formulare erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben und nur für den Zweck der Bearbeitung Ihres Vorgangs verwendet. Dies gilt nicht, sofern die Stadt Bad Oldesloe gesetzlich zur Herausgabe der erhobenen Daten verpflichtet ist.

Übersendung von Daten per E-Mail

Wenn Sie eine E-Mail an eine Dienststelle der Stadt Bad Oldesloe senden, wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. E-Mails werden gelöscht, sobald sie zur Erfüllung der in der Zuständigkeit der Dienststelle liegenden Aufgaben nicht mehr erforderlich sind.
Wir weisen darauf hin, dass E-Mails auf dem Übertragungsweg unbefugt und unbemerkt mitgelesen oder verändert werden können. Wir setzen Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen.
Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Personen haben das Recht, jederzeit und unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten.
Die für die Verarbeitung Verantwortliche Person speichert die personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, die zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist. Entfällt der Speicherungszweck werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
Betroffene Personen haben zudem das Recht, jederzeit ihre erhobenen Daten zu sperren, berichtigen oder löschen zu lassen. Auch können an uns erteilte Einwilligungen zur Datenerhebung ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Datenschutz bei der Stadtverwaltung Bad Oldesloe

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bad Oldesloe sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzrechts verpflichtet.

Für weitere Informationen in Bezug auf den Datenschutz bei der Stadt Bad Oldesloe steht Ihnen die gemeinsame behördliche Datenschutzbeauftragte beim Kreis Stormarn zur Verfügung:

Karin de Lange

Kreis Stormarn
Gemeinsame behördliche Datenschutzbeauftragte

Mommsenstraße 13
23843 Bad Oldesloe

04531 160-1583
04531 160-771583
Website
datenschutzbeauftragte@kreis-stormarn.de

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.