suchen

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Einkaufsfinder

Kunstrasenplatz – Exer
hier klicken (interner Link)

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)
Stellenangebote

Die Kreisstadt Bad Oldesloe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Icon Sozialarbeiter

Dipl. Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (FH/Bachelor) oder Dipl. Sozialarbeiter/in (FH/Bachelor) für die städtische Jugendarbeit

in Teilzeit mit zurzeit 25,35 Wochenstunden, davon 19,5 Std. unbefristet und 5,85 Std. befristet bis zum 31. Juli 2017. Über eine eventuelle Verlängerung der befristeten Anteile ist noch zu entscheiden.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung von Angeboten der offenen Jugendarbeit, u. a.
    - Bedarfsanalyse und Bedarfsplanung sowie Entwicklung und Umsetzung von
      Angeboten und Projekten der offenen Jugendarbeit
    - Entwicklung und Durchführung von Projekten mit den Schulen
    - Beratung und Unterstützung von Jugendverbänden und -vereinen sowie
      Jugendcliquen
    - Qualifizierung von Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen für Jugend- und
      Beteiligungsarbeit sowie von Honorarkräften für Angebote der Jugendarbeit
    - Qualitätssicherung und Controlling der Angebote, Einrichtungen und Projekte
    - Kalkulation der Kosten- und Kostenüberwachung
    - Haushaltsplanung und – ausführung
    - Erstellen von Sitzungsvorlagen für die städtischen Gremien
  • Mitbestimmung und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen (u. a. nach § 47f GO)
    - Initiierung, Aufbau und Erhalt von Beteiligungsstrukturen für Kinder und
      Jugendliche sowie Konzeption und Durchführung von Projekten, z. B.
      Jugendarbeitsangebote, Spielplatzgestaltung etc.
    - Dokumentation
  • Planung und Durchführung von Ferienangeboten und Veranstaltungen, insb. mit dem Schwerpunkt des präventiven Jugendschutzes
    - Entwicklung zielgruppengerechter Konzepte für Kinder und Jugendliche
    - Evaluation von Veranstaltungen, Endkalkulation, Abrechnung

Ihr Profil:

  • Sie sind Dipl.-SozialpädagogIn (FH/Bachelor) oder Dipl.-SozialarbeiterIn (FH/Bachelor).
  • Wünschenswert sind mehrjährige einschlägige Berufserfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Erfahrungen in der Projektarbeit, Bedarfsermittlung und- planung, Konzeptionsentwicklung und -umsetzung, in der Zusammenarbeit mit freien Trägern und Netzwerken, in der Begleitung und Anleitung von haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sowie in der Budgetverwaltung.
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im kommunalen Verwaltungswesen (insbesondere Haushaltswesen), Kenntnisse in Beteiligungsmethoden, Office-Anwendungen und Öffentlichkeitsarbeit. Sie haben eine Moderationsausbildung oder sind bereit, diese abzulegen.
  • Sie haben eine gute Organisationsfähigkeit und flexible Denkweise, sind kontaktfreudig, konfliktfähig und verfügen über eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und soziales Verständnis.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, die Arbeitszeit gelegentlich auch abends und am Wochenende zu erbringen.

Wir bieten:

  • eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe S 11 b TVöD. Einschlägige Berufserfahrung bzw. im öffentlichen Dienst erworbene Stufen werden im Rahmen des § 16 TVöD bei der Stufenzuordnung entsprechend berücksichtigt.
  • betriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Qualifizierung unserer Beschäftigen
  • Familienunterstützende Dienstleistungen, insbesondere im Bereich der Kinderbetreuung

Die Stadt Bad Oldesloe hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt.
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (mit Nachweisen zu den einzelnen Anforderungen) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer „III.50.2” bis zum
3. Februar 2017 an die

Stadt Bad Oldesloe
Personal und Organisation
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe
E-Mail: bewerbung@badoldesloe.de

Bei Online-Bewerbungen übersenden Sie Ihre Dateien bitte ausschließlich im PDF-Format. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Bad Oldesloe nicht erstattet.


Informationen über eine Ausbildung bei der Stadt Bad Oldesloe hier...

  • Berufe in Schleswig-Holstein
    Die Kommunalverwaltung als Arbeitgeberin bietet eine Vielzahl von interessanten Jobs in den unterschiedlichsten Bereichen, mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen. Praktikum, Ausbildung oder einen sicheren Arbeitsplatz – wir freuen uns auf engagierte Bewerberinnen und Bewerber mit Ideen und Mut.
    Über 100 verschiedene Berufe in Schleswig-Holstein für Einsteiger, Aufsteiger und Umsteiger www.berufe-sh.de (externer Link)