suchen

Illustration: Janosch - Redaktion: Tillmann Prüfer, ZEITmagazin - Copyright: Janosch film & medien AG, Berlin

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Einkaufsfinder

Kunstrasenplatz – Exer
hier klicken (interner Link)

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)
Stellenangebote

Die Kreisstadt Bad Oldesloe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bzw. einen


     
Leiter bzw. Leiterin des Baubetriebshofes


in Vollzeit. Die Stelle kann auch mit zwei Teilzeitkräften mit je der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit besetzt werden.

Der Baubetriebshof nimmt mit 36 Beschäftigten vielfältige Pflege- und Unterhaltungsaufgaben in der Straßenunterhaltung, Grünpflege, Winterdienst und für die Bauunterhaltung der städtischen Gebäude der Stadt Bad Oldesloe wahr.

Bad Oldesloe ist mit rund 25.000 Einwohnern Mittelzentrum und Kreisstadt des Kreises Stormarn, einem der wirtschaftsstärksten Kreise in Deutschland. Die naturnahe Lage und die exzellente Verkehrsanbindung an die Metropole Hamburg und die Ferienregionen in Schleswig-Holstein bieten einen hohen Freizeit- und Wohnwert. Die Stadt präsentiert sich als moderner Dienstleistungs- und Wirtschaftsstandort und verfügt über nahezu alle wichtigen Einrichtungen im Bereich Bildung und Medizin.
Als familienfreundliche Stadt existiert ein breites Angebot an Krippenplätzen, Kindergärten und Hortplätzen. Alle Allgemein- und Weiterbildenden Schulen sind in Bad Oldesloe zu finden. Der historische, von Wasser umschlossene Stadtkern und die Fußgängerzone bieten vielfältige innerstädtische Einkaufs- und Verweilmöglichkeiten.

In der Stadtverwaltung Bad Oldesloe wird Personalentwicklung groß geschrieben. Diese beinhaltet sowohl die individuelle Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch die gemeinsame Weiterentwicklung aller Führungskräfte. Der Baubetriebshof wurde 2011 am Ortsrand von Bad Oldesloe neu in Betrieb genommen und ist technisch gut ausgestattet. Die Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden.

Ihre Aufgaben:

Der Leiter oder die Leiterin führt den Fachbereich Baubetriebshof nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. Er oder sie ist direkt dem Bürgermeister unterstellt. Zu den Aufgaben zählen die stetige Optimierung des Bauhofeinsatzes, die Kostenkalkulation einschließlich des Controllings sowie das Beschaffungswesen. Ihm oder ihr stehen zwei Verwaltungskräfte sowie ein Tiefbau- und ein Gärtnermeister zur Seite, die sich um die tägliche Aufgabenorganisation der Beschäftigten kümmern.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Diplom oder Bachelor) der Bereiche Gartenbau oder Tiefbau. Alternativ kommen Absolventen anderer Studienrichtungen, insbesondere der Betriebswirtschaftslehre mit nachweislich langjährigen praktischen Erfahrungen in relevanten technischen Aufgabengebieten des Baubetriebshofes in Betracht.
  • Bei technischen Ausbildungsgängen ist eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation erwünscht.
  • Sie verfügen über mindestens 7 Jahre Berufserfahrung, davon mindestens 5 Jahre Führungserfahrung in größeren Arbeitsgruppen/Organisationseinheiten.
  • Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in einem Kostenrechnungsfachverfahren mit.
  • Sie verfügen über Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung und besitzen einen PKW-Führerschein.
  • Sie sind kritikfähig, innovativ, teamfähig und verfügen über eine gute Organisationsfähigkeit, ein sicheres Auftreten und über technisches, wirtschaftliches und ökologisches Verständnis sowie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, die Arbeitszeit  bei Bedarf auch abends und an Wochenenden zu erbringen.

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 12 TVöD vorgesehen.

Die Stadt Bad Oldesloe hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt.

Das Auswahlverfahren wird in Form eines Assessment-Centers durchgeführt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (mit Nachweisen zu den einzelnen Anforderungen) richten Sie bitte bis zum 16.12.2016 an die

Stadt Bad Oldesloe
Personal und Organisation
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe
E-Mail: bewerbung@badoldesloe.de

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Bad Oldesloe nicht erstattet.


Informationen über eine Ausbildung bei der Stadt Bad Oldesloe hier...

  • Berufe in Schleswig-Holstein
    Die Kommunalverwaltung als Arbeitgeberin bietet eine Vielzahl von interessanten Jobs in den unterschiedlichsten Bereichen, mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen. Praktikum, Ausbildung oder einen sicheren Arbeitsplatz – wir freuen uns auf engagierte Bewerberinnen und Bewerber mit Ideen und Mut.
    Über 100 verschiedene Berufe in Schleswig-Holstein für Einsteiger, Aufsteiger und Umsteiger www.berufe-sh.de (externer Link)