Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

Seiteninhalt
13. April 2018 • PM 75/2018

Europa von seiner bunten Seite: Bilder einer Bulli-Reise durch 30 Länder

Oliver Lück, Journalist und Fotograf aus Henstedt-Ulzburg, besuchte Chilibauern im Baskenland, Entenmuschelfischer in Galicien, den letzten Urwald Europas und die entlegensten Inseln. Die beeindruckendsten Orte, Menschen und Erlebnisse seiner Reisen hat er in seinem neuen Bildvortrag „Europa bunt - von Ländern, Menschen und Geschichten“ zusammengetragen.

Seit 1996 reist Oliver Lück regelmäßig in seinem VW-Bus durch Europa. Er ist Journalist und Geschichtensammler, Buchautor und Fotograf – eine gute Mischung: In seinem aktuellen Bildervortrag „Europa bunt“, mit dem er seit Oktober deutschlandweit auf Tour ist, nimmt er die Besucher mit auf eine abwechslungsreiche, teils abenteuerliche Reise. Er zeigt Fotos seiner Erlebnisse aus den letzten 20 Jahren und erzählt Geschichten aus den Ländern und über die Menschen, die ihm begegnet sind. Zudem liest er bislang unveröffentlichte Kurzgeschichten. Fragen vor und nach dem Vortrag sind ausdrücklich erwünscht.

Wer bereits die Lesungen und Vorträge des 44-jährigen kennt, darf erneut einen lebhaften Abend erwarten. Oliver Lück reist mit den Besuchern durch fast 30 Länder, auch mal an Orte und Landstriche, die man in Europa nicht unbedingt erwarten würde. Dabei zeigt er unseren Kontinent von einer Seite, die heute – in sogenannten Krisenzeiten – oft vergessen wird: von der bunten.

Oliver Lück, Jahrgang 1973, ist Journalist und Fotograf. Er lebt in Henstedt-Ulzburg und schreibt seit über 20 Jahren für Magazine und Tageszeitungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit 1996 reist er regelmäßig in seinem VW-Bus durch Europa und sammelt Geschichten von Menschen, die Geschichten zu erzählen haben. Schon seine ersten beiden Bücher „Neues vom Nachbarn – 26 Länder, 26 Menschen“ und „Flaschenpostgeschichten“ von Menschen, ihren Briefen und der Ostsee haben viele Leser und Zuhörer begeistert. Zuletzt ist sein Buch „Buntland – 16 Menschen, 16 Geschichten“ im Rowohlt Verlag erschienen.

Tickets sind online und in der Stadtinfo erhältlich. Kurzentschlossene können auch im KuB vor Veranstaltungsbeginn Tickets erwerben.

Termin: Samstag, 21. April 2018, 20 Uhr
Ort: KuB – Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe, Saal, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe
Ticketbestellung: 04531 504-199 oder www.kub-badoldesloe.de.
Preise: 8,50 €/6,50 € (erm.)