Seiteninhalt

Wirtschaftsstandort

Eine Kreisstadt im wirtschaftsstarken Kreis Stormarn, zentraler Lage zwischen der Metropole Hamburg und der Hansestadt Lübeck, rund 25.000 Einwohner, eine Fläche von 52,50 km², Nähe zu Ostseeregion, Mitglied der Metropolregion in der über 4 Millionen Menschen leben, direkte Verkehrsanbindungen, Unternehmen mit hervorragendem internationalen Ruf, ausgezeichnetes Wirtschaftsklima,

das sind die Basisdaten, die die Stadt Bad Oldesloe als Standort charakterisieren.

Gewerbeflächen

Attraktive Gewerbeflächen und der gesunde Mix mit dem heimischen Handwerk, Handel und Gewerbe sorgen für ein umfangreiches Berufsangebot und zeichnen hier zukunftsweisende Perspektiven.

Im Westen der Kreisstadt befinden sich Gewerbeflächen in direkter Nähe zur Autobahn
A 21/B 404. Ein weiteres Gewerbegebiet steht in direkter Nähe zur A 1 im Südosten der Stadt zur Verfügung. Vorteil dieses Gebietes ist, dass es nur ca. 1,5 km von der Autobahn A 1, Abfahrt Bad Oldesloe, entfernt liegt.

Die Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn vermarktet die Gewerbeflächen in Bad Oldesloe.