Seiteninhalt

Willkommen liebe Bürger*innen!

Die Stadt Bad Oldesloe ist eine Stadt mit Herz, in der man schnell Anschluss findet. Neben einer abwechslungsreichen Naturlandschaft sind es vor allem die Kultur, Bildung sowie die vielen Freizeitangebote, die wenige Wünsche übrig lassen. Zahlreiche Vereine bringen die Einwohner in Kontakt und sorgen das ganze Jahr über für Leben in der Stadt. Insbesondere zeichnet sich die Stadt durch ein starkes ehrenamtliches Engagement vieler Bürger*innen aus. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Stadtlebens und machen die Stadt lebendig und lebenswert.

SUP – Stand Up Paddling in und um Bad Oldesloe

Stand Up Paddling, auch Stehpaddeln oder kurz SUP genannt, ist eine sanfte Wassersportart aus Hawaii, mit der man neben dem Gleichgewichtssinn auch Kraft und Ausdauer trainieren kann. Die Beste-Trave-Stadt mit fließenden und stehenden Gewässern bietet verschiedene Möglichkeiten für Anfänger und geübte Paddler.

SUP – Yoga

Auf dem Poggensee in Bad Oldesloe besteht die Möglichkeit die Symbiose aus Stand Up Paddling, kurz SUP, und Yoga zu erleben. Die idyllische Umgebung, inmitten der Natur, bietet ideale Bedingungen, auch für Neulinge. Die Kurse werden individuell auf die Teilnehmer abgestimmt und sind auch für Anfänger geeignet. Neben dem Stand Up Paddling, werden unter fachkundiger Anleitung Atemübungen, Asanas und Entspannungsübungen auf dem Board praktiziert.

Das Freibad am See lädt zum Verweilen ein und rundet das Angebot ab. Die Kurse finden nur während der Freibadsaison statt.

Kontakt:

Yvonne Hilker
Tel.: 0151 56073625
E-Mail: yvonne@sup-yoga-reinfeld.de

SUP – Einzelstunde oder Einstiegskurs

Wer schon immer einmal Stand Up Paddling ausprobieren wollte oder einfach Lust auf mehr hat, kann je nach Wunsch und Level Einzelstunden auf der Trave buchen oder mit eigenem Board an einem Einstiegskurs teilnehmen. Gute Schwimmkenntnisse, ein Mindestalter von 12 Jahren sowie ein Gewicht bis 100 kg sind die Vorraussetzungen, um mit der zertifizierten Trainerin an der Jugendherberge in Bad Oldesloe auf der Trave zu starten. Board und Paddel werden bei der Einzelstunde gestellt. Die Einzelstunden können individuell vereinbart werden. Die Termine für die Einstiegskurse sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.crewday.de

Kontakt:

Sandra Riewerts
Tel.: 0177 4136851
E-Mail: moin@crewday.de

SUP – Verleih auf dem Poggensee

Eine tolle Möglichkeit, dass Stand UP Paddling zu testen, ist der Verleih von SUP-Boards auf dem Poggensee in Bad Oldesloe. Egal, ob man Einsteiger oder schon erfahrener Profi ist: von Schnupperkursen über SUP-Yoga bis hin zu den Sundowner-Touren ist alles dabei, was das Wassersportherz begehrt. Auch Betriebsausflüge und Geburtstagsfeiern sind möglich. Der Verleih auf dem Poggensee findet nur während der Freibadsaison statt. Eine Voranmeldung ist über die Website möglich, hier finden Sie auch weitere Informationen: www.sup54.de

Kontakt:

SUP 54 Station
Freibad Poggensee
23843 Bad Oldesloe
Tel.: 0176 64221089

E-Mail:info@sup54.de

SUP – individuell

Geübte Sportler, die ein eigenes SUP-Board besitzen, können in Bad Oldesloe die Trave stromauf- und stromabwärts befahren und das Board an geeigneten Stellen am Ufer einsetzen. Das Befahren geschieht auf eigene Gefahr, die Strömung, Wasserpflanzen und unterschiedliche Tiefen sind zu beachten und ggf. zu umtragen. Besonders wichtig ist auch beim Stand Up Paddling der Naturschutz.

Bitte befolgen Sie alle Regeln und verhalten Sie sich umsichtig – der Natur zuliebe!