Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

Bauaufsicht

Die wesentlichen Aufgaben der Bauaufsicht:

  • Bearbeitung von Bauanträgen und Vorbescheidsanträgen
  • Entgegennahme der Genehmigungsfreistellungen nach § 68 der Landesbauordnung (LBO) Schleswig-Holstein
  • Bearbeitung von Befreiungsanträgen und Abweichungsanträgen
  • Erteilung von Abgeschlossenheitsbescheinigungen nach dem Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (WoEigG)
  • Eintragen von Baulasten und Führen des Baulastenverzeichnisses
  • Beratung und Information der am Bau beteiligten Personen
  • Überprüfung und Überwachung von baulichen Anlagen besonderer Art und Nutzung (z. B. im Rahmen von wiederkehrenden Prüfungen)
  • Erlass und Vollziehungen von Bauordnungsverfügungen (z. B. Baueinstellungen, Nutzungsuntersagungen, Baubeseitigungen)
  • Durchsetzung von Forderungen der Schornsteinfeger in Bad Oldesloe
  • Widerspruchsbearbeitung auf dem Gebiet des öffentlichen Baurechts
  • Führen des Bauaktenarchivs

Rechtsgrundlage

  • § 59 Abs. 1 Landesbauordnung für das Land Schleswig-Holstein (LBO),
  • § 1 Landesverordnung zur Übertragung von Aufgaben der unteren Bauaufsichtsbehörde auf amtsfreie Gemeinden und Ämter (8. VO-LBO).

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen zum Baurecht finden Sie auch auf den Internetseiten des Ministeriums für Inneres und Bundesangelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein (MIB).

Wofür ist die Bauaufsicht zuständig?