Seiteninhalt

Willkommen liebe Bürger*innen!

Die Stadt Bad Oldesloe ist eine Stadt mit Herz, in der man schnell Anschluss findet. Neben einer abwechslungsreichen Naturlandschaft sind es vor allem die Kultur, Bildung sowie die vielen Freizeitangebote, die wenige Wünsche übrig lassen. Zahlreiche Vereine bringen die Einwohner in Kontakt und sorgen das ganze Jahr über für Leben in der Stadt. Insbesondere zeichnet sich die Stadt durch ein starkes ehrenamtliches Engagement vieler Bürger*innen aus. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Stadtlebens und machen die Stadt lebendig und lebenswert.

Tatort Schreibtisch „Ohne Krimi geht die Mimi...“ (Krimi-Schreibworkshop )

In diesem Schreibworkshop der Autorin Sandra Dünschede dreht sich diesmal alles um das Thema Krimi.
Von der Idee über die Recherche und dem Handlungsaufbau bis hin zu den Figuren werden wir in diesem Seminar im hintersten Winkel unserer Seele kramen, um mit unserer Phantasie entsprungenen Bösewichten, Verbrechen auf dem Papier zu begehen.
Mitzubringen: Tatwerkzeug in Form von Schreibutensilien und eventuell bereits vorhan-denes Material (eigene Geschichten, Ideensammlungen, Infomaterial zu bestimmten Themen wie Aufbau des Polizeiapparates, medizinische Fachliteratur etc.)

Anmeldungen nur bei der Volkshochschule Bad Oldesloe.

Datum:

28. November 2020 bis 29. November 2020

Ort:

Volkshochschule der Stadt Bad Oldesloe (VHS)

Frau Linnemann

Beer-Yaacov-Weg 1
23843 Bad Oldesloe

Kosten:

50,00 €

Karte anzeigen Termin exportieren

Eine Veranstaltung im Rahmen der Frauenkulturtage. Zu den Frauenkulturtagen sind Frauen und Männer gleichermaßen herzlich eingeladen!

Infos:

Marion Gurlit

Gleichstellungsbeauftragte

Markt 5
23843 Bad Oldesloe


Volkshochschule der Stadt Bad Oldesloe (VHS)

Frau Linnemann

Beer-Yaacov-Weg 1
23843 Bad Oldesloe

Stadt Bad Oldesloe Gleichstellungsbeauftragte/Frauenbüro, Kulturabteilung, VHS, Johannisloge und BELLA DONNA HAUS

Alle Frauenkulturtage-Veranstaltungen im Überblick: