Seiteninhalt

Willkommen liebe Bürger*innen!

Die Stadt Bad Oldesloe ist eine Stadt mit Herz, in der man schnell Anschluss findet. Neben einer abwechslungsreichen Naturlandschaft sind es vor allem die Kultur, Bildung sowie die vielen Freizeitangebote, die wenige Wünsche übrig lassen. Zahlreiche Vereine bringen die Einwohner in Kontakt und sorgen das ganze Jahr über für Leben in der Stadt. Insbesondere zeichnet sich die Stadt durch ein starkes ehrenamtliches Engagement vieler Bürger*innen aus. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Stadtlebens und machen die Stadt lebendig und lebenswert.

26. März 2021 • 23/2021

Seniorenbeirat bietet Hilfe an

Wer kann mir behilflich sein, als Impfberechtigter über 70 Jahren einen Impftermin zu vereinbaren, wenn ich weder Computer, E-Mail-Adresse noch Internetzugang habe? Genau vor dieser Frage stehen vielleicht einige Oldesloer*innen. Der Seniorenbeirat bietet bei dieser Hürde und vielen weiteren Themen seine Hilfe an oder kann die Anfragen an die richtige Stelle weitervermitteln.

„Ältere Menschen – gerade wenn sie weder Kinder, Enkel oder helfende Bekannte vor Ort haben – fühlen sich manchmal allein gelassen mit dem Ganzen“, so Manfred Huppermann vom Seniorenbeirat der Stadt Bad Oldesloe. „Hier versuchen wir gern, behilflich zu sein.“ Konkret bedeutet das, dass sich die weiter unten genannten Beiratsmitglieder gemeinsam mit dem oder der Hilfesuchenden um einen Impftermin bemühen, bei Bedarf die Terminbestätigung und die auszufüllenden Unterlagen per E-Mail entgegennehmen und in Ruhe die anschließenden Schritte mit dem oder der Hilfesuchenden besprechen. Das Unterstützungsangebot richtet sich an alle Impfberechtigten über 70 Jahre, die nicht auf anderen Wegen – etwa über die exklusive telefonische Anmeldung mit dem Impfeinladungs-Schreiben, das das Land an alle Über-80-Jährigen verschickt hat – einen Termin erhalten können. Ergänzend zum eigenen Angebot ermuntert der Beirat jeden, sich aktiv im eigenen Umfeld umzuhören, ob jemand Unterstützung oder einfach nur ein offenes Ohr benötigt.

Die Seniorenbeiratsmitglieder sind per Telefon (Dr. Sonja Blewaska: 04531 885216 (kein Anrufbeantworter, ruft aber zurück), Margot Raab: 04531 8801399, Manfred Huppermann: 04531 504-181) erreichbar oder rufen zurück. Eine weitere Anlaufstelle ist nach wie vor die Hilfe-Hotline bei der Stadt Bad Oldesloe mit der Rufnummer 04531 504-502.