Seiteninhalt

Willkommen liebe Bürgerinnen und Bürger!

Die Stadt Bad Oldesloe ist eine Stadt mit Herz, in der man schnell Anschluss findet. Neben einer abwechslungsreichen Naturlandschaft sind es vor allem die Kultur, Bildung sowie die vielen Freizeitangebote, die wenige Wünsche übrig lassen. Zahlreiche Vereine bringen die Einwohner in Kontakt und sorgen das ganze Jahr über für Leben in der Stadt. Insbesondere zeichnet sich die Stadt durch ein starkes ehrenamtliches Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger aus. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Stadtlebens und machen die Stadt lebendig und lebenswert.

680.1 Stadtverordnung über Parkgebühren in Bad Oldesloe

Lesefassung der Stadtverordnung über Parkgebühren in Bad Oldesloe vom 20.06.2001, in Kraft getreten am 01.01.2002 einschl.:

  1. Änderung der Stadtverordnung über Parkgebühren in Bad Oldesloe vom 28.10.2003, in Kraft getreten am 13.11.2003
  2. Änderung der Stadtverordnung über Parkgebühren in Bad Oldesloe vom 09.12.2003, in Kraft getreten am 22.01.2004
  3. Änderung der Stadtverordnung über Parkgebühren in Bad Oldesloe vom 24.02.2004, in Kraft getreten am 29.04.2004
  4. Änderung der Stadtverordnung über Parkgebühren in Bad Oldesloe vom 25.01.2011, in Kraft getreten am 01.03.2011
  5. Änderung zur Stadtverordnung über Parkgebühren in Bad Oldesloe vom 24.02.2011, in Kraft getreten am 01.03.2011
  6. Änderung zur Stadtverordnung über Parkgebühren in Bad Oldesloe vom 16.04.2014, in Kraft getreten am 01.05.2014
  7. Änderung zur Stadtverordnung über Parkgebühren in Bad Oldesloe vom 16.04.2014, in Kraft getreten am 01.11.2019

Stand der Lesefassung: 09/2019

Aufgrund des § 6 a Abs. 6 des Straßenverkehrsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 19.12.1952 (BGBl. I, S. 837), zuletzt geändert durch Gesetz vom 15.12.1990 (BGBl. I, S. 2804), in Verbindung mit § 1 der Landesverordnung über Parkgebühren vom 12.04.1990 (GVOBl. Schleswig-Holstein, S. 264) wird verordnet:

§ 1 Geltungsbereich

Diese Verordnung gilt für die in § 2 genannten Parkplätze und Straßenzüge.

Die Gebührenpflicht besteht von Montag bis Freitag, außer an Feiertagen von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr, an Samstagen von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr, außer an Feiertagen.

§ 2 Gebührentarife

Bahnhofstr.(obere)/K.Faust-Str., 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std.
Bahnhofstraße, 0,70 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 3 Std.
Bahnhofstr./Reimer-Hansen-Str., 0,70 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std.
Bangertstraße, 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std.
Berliner Ring, 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std. bzw. 1 Std.
Brunnenstraße, 0,70 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 3 Std.
Gretje-Dwenger-Weg, 0,50 Euro = 60. Min., Höchstparkdauer 12 Std.
Hagenstraße (Sparkasse), 1,00 Euro = 60. Min., Höchstparkdauer 2 Std. 3,00 Euro = 120 Min.
Hamburger Straße 1 (vor Hausnummer 2), 0,70 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 3 Std.
Hamburger Straße 2, 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std.
Kathrine-Faust-Straße, 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std.
Käthe-Kollwitz-Str., 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std. bzw. 2 Std.
Kirchberg, 0,70 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std.
Königstraße, 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std. bzw. 1 Std.
Königstraße (Bücherei), 0,70 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std.
Kurparkallee, 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std.
Lübecker Straße, 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 0,5 Std.
Mewesstraße, 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 1 Std.
Parkgarage Pferdemarkt, 0,50 Euro = 60 Min., Tagesticket für 2,50 Euro, Höchstparkdauer 12 Std.
Parkplatz Bürgerpark, 0,50 Euro = 60 Min., Parkkarte = 20,00 Euro/Monat, Parkkarte = 200,00 Euro/Jahr, Höchstparkdauer 12 Std.
Parkplatz Hagenstraße, 1,00 Euro = 60 Min., 3,00 Euro = 120 Min., Höchstparkdauer 2 Std.
Parkhaus Lübecker Straße, 0,50 Euro = 60 Min., Parkkarte = 40,00 Euro/Monat, Parkkarte = 400,00 Euro/Jahr, Tagesticket für 2,50 Euro, Höchstparkdauer 12 Std.
Parkplatz Stadtschule, 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std.
Parkplatz Stormarnhalle 0,50 Euro = 60 Min., Parkkarte = 15,00 Euro/Monat, Parkkarte = 150,00 Euro/Jahr, Höchstparkdauer 12 Std.
Parkplatz Trave, 1,00 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 3 Std.
Reimer-Hansen-Straße, 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std.
Schützenstraße, 0,50 Euro = 60 Min., Höchstparkdauer 12 Std. bzw. 2 Std.

§ 2 a Kurzzeitparken

Soweit 15 Minuten Parkdauer nicht überschritten wird, wird keine Gebühr im Bereich der nachstehend aufgeführten Parkscheinautomaten erhoben:

- Bahnhofstr.(obere)/Katharine-Faust-Str.
- Bahnhofstraße
- Bahnhofstr./Reimer-Hansen-Str.
- Bangertstraße
- Berliner Ring
- Brunnenstraße
- Gretje-Dwenger-Weg
- Hamburger Straße 1 (vor Hausnummer 2)
- Hamburger Straße 2
- Käthe-Kollwitz-Str.
- Kirchberg
- Königstraße
- Königstraße ( Bücherei )
- Kurparkallee
- Lübecker Straße
- Mewesstraße
- Parkplatz Bürgerpark
- Parkplatz Hagenstraße
- Parkhaus Lübecker Straße
- Parkplatz Stadtschule
- Parkplatz Stormarnhalle
- Parkplatz Trave
- Reimer-Hansen-Straße
- Schützenstraße

§ 3 Inkrafttreten

- s. Verordnung und Änderungen gemäß Seite 1 -

Bad Oldesloe, den 20.06.2001

-Siegel-
Dr. Wrieden
Bürgermeister