Seiteninhalt

Hallo liebe Oldesloer*innen, hallo liebe Gäste unserer schönen Stadt!

Vielen Dank, dass Sie alle mithelfen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, indem Sie die Abstandsregeln einhalten und die eine oder die andere Einschränkung im Freizeitbereich hinnehmen. Gemeinsam werden wir diese Krise durchstehen und freuen uns schon jetzt, dass Sie da sind!

Unterwegs in Bad Oldesloe

Ganz plötzlich ist sie da - die Weihnachtszeit! Mit Weihnachtsbäumen, Sternen und Lichterbögen werden Bürger und Gäste in Bad Oldesloe in der Innenstadt gleichermaßen in vorfreudige Weihnachtsstimmung versetzt. Bei einem Stadtbummel kann man sich am großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz erfreuen und sich anschließend in den unterschiedlichen Geschäften und Lokalen für seinen Wunschzettel inspirieren lassen oder etwas Schönes für seine Lieben aussuchen. Zur Stärkung gibt es dann vielleicht auf dem Weihnachtszauber vor dem KuB, neben dem historischen Rathaus gelegen, ein heißes Getränk oder ein paar lecker duftende Mutzen. Auch in dieser Jahreszeit lohnen sich viele schöne Spazierwege, die direkt aus der Innenstadt heraus in die wunderschöne winterliche Natur hinaus führen. Ob an der Trave entlang oder durch das Brenner Moor - hier muss leider aktuell ein kleiner Umweg gegangen werden, da eine Brücke instandgesetzt werden muss - oder durch den Kurpark, jeder findet in Bad Oldesloe seine Lieblingsrunde im Grünen!

Auch der Wochenmarkt, immer mittwochs und sonnabends, lohnt im Winter einen Besuch. Wer sich gerne mit seinen Obst -und Gemüseeinkäufen an der Jahreszeit orientiert und ebenso gerne unverpackt einkauft, wird hier fündig und hat immer die Gelegenheit, ein paar Worte mit den freundlichen Marktbeschickern zu wechseln. Eine schöne Institution - nicht wegzudenken aus Bad Oldesloe!


Freizeittipps


Deutsches Wanderabzeichen

Das Deutsche Wanderabzeichen ist 2022 auch außerhalb einer Vereinswanderung des Deutschen Wanderverbandes für jedermann erwanderbar.

Bis zum 31. Dezember 2022 können Individualwanderungen bis zu 20 km pro Monat gewertet werden. Mit mindestens 10 Wanderungen sind die Voraussetzungen für das Deutsche Wanderabzeichen erfüllt. Das gilt für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. 

weitere Informationen

Die wichtigsten Informationen für Ihren Aufenthalt