Seiteninhalt

Hallo liebe Oldesloer*innen, hallo liebe Gäste unserer schönen Stadt!

Vielen Dank, dass Sie alle mithelfen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, indem Sie die Abstandsregeln einhalten und die eine oder die andere Einschränkung im Freizeitbereich hinnehmen. Gemeinsam werden wir diese Krise durchstehen und freuen uns schon jetzt, dass Sie da sind!

Unterwegs in Bad Oldesloe

Auf einem Spaziergang durch Bad Oldesloe kann man auch im Winter sowohl schöne Foto-Motive entdecken als auch historische Hintergründe kennenlernen, wenn man sich zum Beispiel auf die Spurensuche auf dem Salzpfad begibt. Rechts auf dem Foto sieht man die idyllische Kornwassermühle, das ehemalige Salinenrad ist nicht mit auf dem Bild. Dieses wurde 1776 errichtet, um den großen Energiebedarf der Saline zu decken. Bereits 1751 befand sich ein erstes Salinenrad in der Beste. Die Wasserkraft wurde mechanisch mit Hilfe von Gestängen zu den Pumpwerken übertragen. Bei der Energieerzeugung  durch das Wasser gab es damals häufig Probleme, weil sowohl Trave wie Beste im Sommer oft zu wenig Wasser führten und in vielen Wintern zufroren. Für den Salinenbetrieb aber waren sie unersetzlich, denn ohne ihren Antrieb musste die Saline stillstehen. Wer gerne mehr über die ehemalige Saline, die im 18. Jahrhundert viele Menschen, unter ihnen Sieder und Gradierer, Schmiede, Böttcher, Zimmerleute, Fuhrleute, Schreiber, Torfstecher und auch einen Nachtwächter hier in Bad Oldesloe beschäftigte, erfahren möchte, besuche gerne die anderen 6 Stationen der Spurensuche auf dem Oldesloer Salzpfad. Die Stationen 1 bis 5 befinden sich im Kurpark, Nr. 6 ist das Salinenrad in der Trave und die 7. Station liegt am ehemaligen Kranhafen an der Lübecker Straße an der Brücke zwischen dem Parkplatz und der Innenstadt.

Weitere Informationen finden Sie hier: Spurensuche auf dem Salzpfad oder besuchen Sie uns gerne in der Stadtinfo!

Freizeittipps

Interaktive Karte

Sie möchten wissen wo sich das nächste Geschäft, ein Parkplatz, die Schule oder ein Kinderspielplatz ganz in Ihrer Nähe befindet? Dann wird Ihnen die interaktive Karte eine große Hilfe sein.

Natürlich können Sie sich auch mehrere Bereiche gleichzeitig anzeigen lassen. Wählen Sie hierzu aus, was Sie angezeigt haben möchten. Behalten Sie Ihre Treffer bei, werden z. B. Schulen und Kindergärten in einer Karte angezeigt.

Interaktive Karte

Startseite Interaktive Karte
Virus

Coronavirus: Aktuelle Informationen

Für Kommunikation und Aufklärung stellen wir Ihnen hier die verlässlichen Informationen zur Verfügung.

Zu den Informationen

Deutsches Wanderabzeichen

Das Deutsche Wanderabzeichen ist 2021 und voraussichtlich auch 2022 auch außerhalb einer Vereinswanderung des Deutschen Wanderverbandes für jedermann erwanderbar.

Bis vorerst zum 31. Dezember 2021 können Individualwanderungen bis zu 20 km pro Monat gewertet werden. Das gilt für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

weitere Informationen

Die wichtigsten Informationen für Ihren Aufenthalt