Seiteninhalt

Liebe Oldesloerinnen und Oldesloer, liebe Gäste unserer schönen Stadt!

hier finden Sie Tipps für Ihre Freizeit in Bad Oldesloe und der näheren Umgebung sowie eine Übersicht der Gastgeber. Schön, dass Sie da sind!

Tipps aus der Stadtinfo

Die längste Nacht der Winterzeit liegt hinter uns - die Tage werden wieder länger! Auch wenn die Sonne noch tief am Himmel steht, ist doch das Winterlicht so zauberhaft, dass es uns nach draußen zieht.

Bei Spaziergängen im Brenner Moor oder an der Trave gibt es immer etwas zu entdecken. Mittlerweile bleiben durch die milden Winter immer mehr Zugvögel in unserer Region und überwintern hier. So kann man an manchen Tagen Kraniche auf den überschwemmten Wiesen an den Ufern der Trave beobachten. Die bis zu 1,80 Meter großen Vögel finden hier genug Nahrung und vertragen auch etwas kältere Temperaturen, um dann im Frühjahr mit dem Brutgeschäft zu beginnen. Nach der Eiablage brüten die Kraniche etwa 30 Tage. Sind die Küken dann geschlüpft, lernen sie innerhalb weniger Wochen kurze Strecken zu fliegen. Meist bleibt eine Kranichfamilie bis zum nächsten Winterquartier zusammen. 


Freizeittipps


Deutsches Wanderabzeichen

Ab Januar 2024 gibt es Neuerungen beim Deutschen Wanderabzeichen. Es gelten nun wieder nur geführte und öffentlich ausgeschriebene Wanderungen aus dem vielfältigen Angebot für das Erwerben des Wanderabzeichens. Die Wanderungen müssen von den Tourverantwortlichen abgezeichnet werden. Dabei punkten neben den Wanderungen aller Art auch Radwanderungen, Geocaching, Nordic Walking, Skilanglauf und Schneeschuhwanderungen etc..


weitere Informationen

Die wichtigsten Informationen für Ihren Aufenthalt