Seiteninhalt

Hallo liebe Oldesloer*innen, hallo liebe Gäste unserer schönen Stadt!

Vielen Dank, dass Sie alle mithelfen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, indem Sie die Abstandsregeln einhalten und die eine oder die andere Einschränkung im Freizeitbereich hinnehmen. Gemeinsam werden wir diese Krise durchstehen und freuen uns schon jetzt, dass Sie da sind!

Grünanlage Kurpark

Der Kurpark ist neben dem Bürgerpark die größte innerstädtische Grünanlage. Er ist gleichzeitig das kleinste Landschaftsschutzgebiet Schleswig-Holsteins und als Forst ausgewiesen. Er wird von der Beste durchflossen.

Der Kurpark verbindet die Wohngebiete südlich (insbesondere die Vogelsiedlung) mit der Innenstadt. Der Kurpark enthält eine vielfältiges Wegenetz, dass die Kurparkallee, die Hamburger Straße, Rümpeler Weg, Am Kurpark, Sülzberg, Bahnhof, Kurparkstadion fußläufig miteinander verbindet und einen Anschluss an überregional Wanderwege (alte EBOE-Trasse) darstellt.

Im Kurpark befinden sich naturnahe Strukturen, eine Salzquelle, Vernässungsbereiche sowie Wald neben stark genutzten Bereichen wie der Eingangsbereich mit Liegewiese den Tennisplätzen, der Kurparkbühne, einem Grillpavillon, einem Spielplatz und einem Platz mit outdor Trainingsgeräten. Der Kurpark wird vielfältig genutzt und ist von vielen Eingängen her jederzeit frei zugänglich. Eine große Anzahl von Bänken schafft viele Aufenthaltsmöglichkeiten.

Spielplatz Kurpark

Sülzberg
23843 Bad Oldesloe


Trainingsgeräte im Kurpark

Am Kurpark
23843 Bad Oldesloe