Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

17. Mai 2019 • PM 115/2019

70 Jahre Grundgesetz – Film: „Sternstunde Ihres Lebens“

Anlässlich von 70 Jahre Grundgesetz präsentieren das OHO-Kino Bad Oldesloe unter Leitung von Heinz Wittern und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Oldesloe, Marion Gurlit, den Film „Sternstunde Ihres Lebens“ über die Entstehung des Grundgesetzes (GG) und den Kampf von Elisabeth Selbert um die Verankerung der Gleichberechtigung von Männern und Frauen im GG am Donnerstag, 23. Mai 2019 um 20 Uhr im OHO-Kino, Hamburger Straße 13 in Bad Oldesloe.

Bonn 1948: Im Übergangsparlament, dem „Parlamentarischen Rat“, kämpft die Abgeordnete und Juristin Elisabeth Selbert (Iris Berben) gegen alle Widerstände für die Aufnahme des Satzes „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ in das Grundgesetz der zukünftigen Bundesrepublik Deutschland. Neben Kollegen aus dem Parlament, steht auch ihre Sekretärin Irma (Anna Maria Mühe) dem Vorhaben äußerst skeptisch gegenüber.

Die Schicksale anderer Frauen öffnen Irma jedoch die Augen. Als sie Selbert vorschlägt, Unterstützung für ihre politische Arbeit von Frauen aus ganz Deutschland zu holen, ziehen die beiden endlich an einem Strang in ihrem Kampf um Gleichberechtigung. Elisabeth Selbert erlebt einen grandiosen Triumph, als ihr Antrag im neuen Grundgesetz unter Artikel 3 „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ aufgenommen wird.

Eintrittskarten zum Preis von 6 Euro sind im Kino erhältlich.