Seiteninhalt

Willkommen liebe Bürger*innen!

Die Stadt Bad Oldesloe ist eine Stadt mit Herz, in der man schnell Anschluss findet. Neben einer abwechslungsreichen Naturlandschaft sind es vor allem die Kultur, Bildung sowie die vielen Freizeitangebote, die wenige Wünsche übrig lassen. Zahlreiche Vereine bringen die Einwohner in Kontakt und sorgen das ganze Jahr über für Leben in der Stadt. Insbesondere zeichnet sich die Stadt durch ein starkes ehrenamtliches Engagement vieler Bürger*innen aus. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Stadtlebens und machen die Stadt lebendig und lebenswert.

Bad Oldesloe in der Zeit des Nationalsozialismus

Ein Stadtrundgang mit der Historikerin Frau Dr. Zander
Verschoben: vom 18. September auf 16. Oktober 2021

Datum:

16. Oktober 2021

Uhrzeit:

15.00 Uhr

Ort:

Treffpunkt: vor dem KuB - Kultur- und Bildungszentrum, Beer-Yaacov-Weg 1

Kosten:

5,00 €
1,00 € Kinder/Schüler

Karte anzeigen Termin exportieren

Bad Oldesloe in der Zeit des Nationalsozialismus

Die Zeit des Nationalsozialismus ist Thema einer besonderen Stadtführung. Mit Hilfe von Gebäuden, Plätzen und Straßennamen wird die Geschichte der Stadt zwischen 1933 und 1945 auf einem Stadtspaziergang lebendig gemacht.

Die Historikerin Frau Dr. Zander nimmt Sie mit auf diesen Rundgang.

Kosten: 5,00 € Erwachsene, 1,00 € Kinder/Schüler

Online-Ticketbestellung (externer Link)

Aktueller Hinweis aufgrund von Covid-19: Bitte halten Sie die Abstandsregeln ein.

Alle Stadtführungen im Überblick