Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

5. Oktober 2018 • PM 186/2018

Bissig und bedenkenswert: Der Wortästhet, Humorist und Kabarettist Max Goldt macht auch Halt im KuB Bad Oldesloe

Wortwitzig, intelligent und sprachlich äußerst elegant: Mit alten und neuen Texten im Gepäck steht der Schriftsteller Max Goldt am Freitag, den 12. Oktober 2018 um 20 Uhr im Rahmen seiner Lese-Tour auch auf der KuB-Bühne.

Der Buch-Autor und ehemalige Titanic-Kolumnist Max Goldt gibt sich erstmals am Freitag, den 17. Oktober um 20 Uhr im Kultur- und Bildungszentrum (KuB) Bad Oldesloe die Ehre. Mit dabei im Gepäck für die Lesung hat er das Beste aus all seinen Werken. Seine Texte verleiten das Publikum nicht nur zum Lachen, sondern immer auch etwas zum Nachdenken. Der Literaturkritiker Denis Scheck bezeichnete ihn als „Wahrnehmungsmonster“, dem Sachen auf- und einfallen, die unsereins jedoch nicht in Worte fassen könne. Max Goldt seziert die Gesellschaft messerscharf und das, was er dabei freilegt, verpackt er so gekonnt in Worte wie kein zweiter. Aus seinem Fundus an Geschriebenem ist für jeden Fan gehobener Satire etwas dabei.

„Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet“, äußerte sich Schriftsteller Daniel Kehlmann über den heute in Berlin lebenden Goldt. Max Goldt bildete zusammen mit Gerd Pasemann das Musikduo „Foyer des Arts“, in welchem er eigene Texte deklamierte. Zusammen mit Katz hat Max Goldt zehn Comicbände herausgebracht. Er bereist nicht selten den deutschen Sprachraum als Vortragender eigener Texte. 1997 wurde ihm der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor verliehen, 1999 der Richard-Schönfeld-Preis für literarische Satire, 2008 der Kleist-Preis und der Hugo-Ball-Preis und 2016 der Göttinger Elch.

Termin: Freitag, 12. Oktober 2018, 20 Uhr
Ort: KuB – Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe, Saal, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe
Ticketbestellung: 04531 504-199 oder www.kub-badoldesloe.de
Preise: 18,50 €/12,50 € (erm.), Abendkasse: 20,50 €/14,50 € (erm.)