Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

12. November 2020 • 175/2020

Der Oldesloer Kinder- und Jugendbeirat lädt Jugendliche zur kreativen Umgestaltung der stadteigenen Mülleimer ein

Im Rahmen einer Versammlung für Kinder und Jugendliche im Frühjahr hat der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) festgestellt, dass eine Verschönerung der städtischen Mülleimer von Kindern und Jugendlichen erwünscht ist.

Diese sollen nun von Jugendlichen mit selbst bemalten Rundum-Stickern versehen werden. Dies soll unter dem Motto: „Bad Oldesloe ist eine bunte, vielfältige und weltoffene Kreisstadt“ geschehen. Dabei ist der Kreativität der Jugendlichen keine Grenzen gesetzt und sie können selbst aussuchen, was sie machen wollen. Es kann ein buntes Bild, eine Landschaft, Tiere, Jahreszeiten etc. sein. Dabei können auch unterschiedliche Techniken angewandt werden.

Die zu gestaltende Fläche beträgt 82 × 17 cm. Dafür findet man eine bereits angepasste Vorlage als PDF zum Ausdrucken auf der Website des KJBs unter www.badoldesloe.de/KJB. Diese muss nur noch selbst bemalt werden.

Die gestalteten Vorlagen können anschließend bis zum 30. November in einem Umschlag (versehen mit der Anschrift „an Jugendarbeit“) in den Briefkasten der Stadtverwaltung (Markt 5, 23843 Bad Oldesloe) geworfen, in den Oldesloer Schulsekretariaten abgeben oder auch per E-Mail an info@kjb-od.de gesendet werden.

Im Rahmen einer Sitzung des Kinder- und Jugendbeirates wird dann entschieden, welche Entwürfe für die Gestaltung weiter verwendet werden.

Für weitere Fragen zum Projekt ist der Kinder- und Jugendbeirat unter der E-Mail: info@kjb-od.de zu erreichen.

Alle Informationen zur Tätigkeit des Kinder- und Jugendbeirates sowie alle Sitzungstermine unter: www.badoldesloe.de/kjb.