Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

19. Januar 2023 • 13/2023

Eine musikalische Reise durch die Literaturlandschaft der Ukraine

Seit dem Überfall Russlands auf seinen Nachbarn steht die Ukraine im Fokus der Öffentlichkeit. Doch was wissen wir eigentlich über dieses Land? Was wissen wir von seiner Kultur und Literatur? Am Sonntag, den 29. Februar, nehmen die Schauspieler*innen Jan Uplegger und Mareile Metzner bei der Veranstaltung „Stimmen der Ukraine“ die Zuschauerinnen und Zuschauer im Kultur- und Bildungszentrum (KuB) um 17 Uhr mit auf eine literarische und musikalische Reise durch das EU-Nachbarland und schaffen damit ein Bewusstsein für die ukrainische Kultur und Geschichte.

Seit dem 24. Februar 2022 ist die Welt eine andere. Auch in Deutschland spüren wir die Auswirkungen des von Russland entfesselten Krieges gegen sein Nachbarland, der sich nicht nur gegen Land und Leute, sondern auch gegen die ukrainische Kultur und seine eigenständige Geschichte richtet. Deren Existenz wird von Russland bestritten und soll eliminiert werden. Doch in der Ukraine ist über Jahrhunderte hinweg ein Widerstandsgeist gegen geistige Bevormundung und für Freiheit und Demokratie entstanden, der sich in der Orangenen Revolution 2004 sowie in der „Revolution der Würde“ auf dem Kyjiwer Maidan 2013/14 manifestiert.

Die Berliner Schauspieler*innen Jan Uplegger und Mareile Metzner bringen im KuB nun die wichtigsten literarischen Stimmen der Ukraine zu Gehör und nehmen das Publikum mit auf einen literarischen Streifzug durch das Land im Herzen Europas. Musikalisch stimmen die geflüchteten Sängerinnen Tetiana Nadolinska, Iryna Razin-Kravchenko und Nataliia Kuprynenk mit ein, verstärkt durch den Musiker Daniil Zverkhanovsky an der Gitarre. Aus atmosphärischer Musik entsteht so ein Porträt des Landes mit seiner reichen kulturellen Vergangenheit und Gegenwart.

Termin: Sonntag, 29. Januar 2023, 17 Uhr
Ort: KuB – Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe, Saal, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe
Ticketbestellung: 04531 504-199 oder www.kub-badoldesloe.de
Preise: Vorverkauf: 16,50 €/12,50 € (ermäßigt), Abendkasse: 18,50 €/14,50 € (ermäßigt)