Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

14. September 2018 • PM 166/2018

Einladung zur offiziellen Einweihung des Skatelandes und Street-Workout-Parcours

In den Sommerferien konnte die Erweiterung des Skatelandes am Oldesloer Exer fertiggestellt und für die Benutzung freigegeben gegeben werden. Die neue Anlage wird von den Skatern seitdem intensiv genutzt.

Am Samstag, den 22.09.2018 um 17 Uhr findet nun die offizielle Einweihung der Skateanlage am Exer im Bürgerpark statt.

Nach ein paar Worten des Bürgermeisters steht ein von den Nutzern organisierter Trick-Contest auf dem Programm. Es wird gegrillt, und für Getränke und Musik ist ebenfalls gesorgt. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

Zusammen mit der Erweiterung des Skatelandes entsteht am Exer für die Jugendlichen ein Street-Workout-Parcours. Auch wenn zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen sind, soll der Parcours der Öffentlichkeit schon einmal vorgestellt werden. Eine gesonderte Veranstaltung für die Jugendlichen ist nach Freigabe des Street-Workout-Parcours auf jeden Fall geplant.

Das Projekt wurde durch die AktivRegion Holsteins Herz gefördert. Die Gesamtkosten für das Projekt Erweiterung Skateland und Neuerrichtung Street-Workout-Parcours belaufen sich auf 325.313 Euro. Das Gesamtprojekt wurde mit 100.000 Euro aus Mitteln der Europäischen Union aus dem Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert.

  • Logo Landesprogramm ländlicher Raum
  • Logo LEADER
  • Logo Holsteins Herz