Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

27. November 2021 • Bekanntmachungsdatum

Hinweis zur Bürgermeisterwahl 2022 in Bad Oldesloe

In der Stadt Bad Oldesloe, Kreis Stormarn, ist zum 1. Oktober 2022 die Stelle der*des hauptamtlichen Bürgermeister*in gemäß § 57 Absatz 1 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein neu zu besetzen. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre und der aktuelle Amtsinhaber hat sich bereiterklärt, sich erneut zur Wahl aufstellen zu lassen.

Die Wahl findet am 8. Mai 2022 statt. Eine eventuell erforderlich werdende Stichwahl ist für den 29. Mai 2022 vorgesehen.
Die*der Bürgermeister*in wird zur*zum Beamt*in auf Zeit ernannt. Die Stelle wird nach Besoldungsgruppe B 3 besoldet. Daneben wird eine Aufwandsentschädigung nach landesrechtlichen Vorschriften gezahlt.

Die Stadt Bad Oldesloe ist mit rund 25.500 Einwohner*innen Mittelzentrum und Kreisstadt im wirtschaftsstarken Kreis Stormarn. Die*der Bürgermeister*in leitet eine Verwaltung mit 292 Beschäftigten. Die Stadt präsentiert sich als starke Wirtschaftskraft mit bester Anbindung an das Wirtschaftszentrum Hamburg und die Ostseeregion. Bad Oldesloe als lebendige und charmante Kreisstadt bietet mit seiner naturnahen Lage, qualifizierten Angeboten für Bildung und Kultur sowie bester Infrastruktur eine besondere Lebensqualität mit hohem Wohn- und Freizeitwert.

Interessierte können sich mit den vorschlagsberechtigten Parteien und der Wählergruppe in Verbindung setzen oder als Einzelbewerber*in auftreten. Einzelheiten sind der Amtlichen Bekanntmachung über die Einreichung von Wahlvorschlägen auf der Internetseite der Stadt Bad Oldesloe unter www.badoldesloe.de zu entnehmen. Hier sind auch die Adressen der Parteien und der Wählergruppe zu finden.

Bad Oldesloe, 27.11.2021

Stadt Bad Oldesloe
Der Bürgermeister

Originalfassung