Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

16. Mai 2018 • PM 105/2018

Lateinamerikanische Rhythmen bei „Salsa auf der Hude“

Am Samstag, den 26. Mai von 11 bis 15.30 Uhr bringen Rasoul und die Oldesloer Tanzschulen Ritter und Wulff bei der Salsa-Mitmach-Veranstaltung „Salsa auf der Hude“ karibisches Feeling in die Oldesloer Innenstadt.

Nach dem Wocheneinkauf noch die Beine vertreten? Unter freiem Himmel der Leidenschaft zum Tanzen nachgehen? Einen Cocktail auf der Hude genießen und dabei den Tanzwütigen zusehen? All das ist möglich, wenn Rasoul, der den Sommer über am Strand in Scharbeutz, Neustadt, Hohwacht und Grömitz, tanzt nun mit seiner Lebensfreude und seinem Rhythmusgefühl Bad Oldesloe erobert. Denn mit seiner faszinierenden und eingängigen Musik lädt Salsa zum Mitmachen ein und verleitet automatisch zu schwungvollen Bewegungen.
Unterstützt wird er dabei durch die lokalen Tanzschulen Ritter und Wulff – gemeinsam bringen sie südländisches Flair in die Stadt.

Dass Tanz ein Ausdruck von Lebensfreude ist, vermittelt Christian Wulff zusammen mit seiner Tanzpartnerin Anna Maria täglich in der eigenen Tanzschule, in der sie ihr eigenständiges Konzept YOUDANCE unterrichten. Darüber hinaus geben beide regelmäßig als Referenten ihre anhaltende Begeisterung für das Tanzen auch bundesweit bei Schulungen und Tanz-Festivals weiter.

Unter dem Motto „Man muss das Leben tanzen“ unterrichtet Chris Ritter schon seit 25 Jahren – von Hip Hop über Latin bis hin zu Swing. Neben den klassischen Gesellschaftstänzen bietet sie Specials wie Salsa, Disco-Fox, Zumba und Lady-Latin an und besticht in ihren Kursen mit ihrer Begeisterungsfähigkeit.

Termin: Samstag, 26. Mai 2018, 11–15.30 Uhr
Ort: Hude, 23843 Bad Oldesloe
Eintritt: frei