Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

5. Februar 2019 • PM 26/2019

Stadt Bad Oldesloe entlastet die Eltern bei den Kosten für Kindertagespflege

Eltern, die ihr Kind bei einer Tagespflegeperson betreuen lassen, zahlen in der Regel einen höheren Elternbeitrag pro Betreuungsstunde, als bei der Betreuung in einer Kindertagesstätte.

Zur Entlastung übernimmt die Stadt Bad Oldesloe seit dem 1. Januar 2019 maximal die Differenz zwischen dem höchsten durchschnittlichen Elternbeitrag der Oldesloer Kindertagesstätten und den jeweiligen Stundensätzen für Kindertagespflege.

Die „Richtlinie der Stadt Bad Oldesloe zur Förderung von Kindern in Kindertagespflege“ sowie der Förderantrag sind auf der Internetseite der Stadt Bad Oldesloe unter: www.badoldesloe.de/kita abrufbar oder können bei der Stadt Bad Oldesloe angefordert werden.

Eltern, deren Kind mit Hauptwohnsitz in Bad Oldesloe lebt und bei einer Tagespflegeperson betreut wird, können einen entsprechenden Antrag bei der Stadtverwaltung stellen. Die Voraussetzungen der Zuwendung sind der Richtlinie zu entnehmen oder können bei der Stadt Bad Oldesloe unter den Rufnummern 04531 504-365/366 erfragt werden.