Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

12. Juni 2019 • PM 126/2019

Urban Sketching: Die Stadt mit anderen Augen entdecken

Termin: Freitag, 21.6.2019, 15–17.15 Uhr und Samstag, 22.6.2019, 10–16 Uhr
Ort: Volkshochschule Bad Oldesloe, Beer-Yaacov-Weg 1, Raum B 109/Atelier

Sich einfach irgendwo hinsetzen und zeichnen, was einem gerade ins Auge fällt – das ist „Urban Sketching“! Es macht viel Spaß, ist spannend und sehr gesellig.
Am 21. und 22. Juni vermittelt Ulrike Plötz an der VHS Bad Oldesloe in entspannter Atmosphäre die Voraussetzungen für eine gelungene Zeichnung, die das Leben so zeigt, wie die Künstler es vor ihren Augen geschehen sehen. Am Freitag werden in der Zeit von 15–17.15 Uhr in einer theoretischen und praktischen Einführung Tonwerte, die Funktionen des Farbkreises, Perspektive, Bildaufbau und Komposition besprochen. Am Samstag geht's von 10–16 Uhr den ganzen Tag mit Skizzenblock und Stiften hinaus in die Stadt. Durch den Blick des Zeichners gilt es, die Stadt und vertraute Sujets mit anderen Augen neu zu entdecken. Der Workshop richtet sich an alle Kunstinteressierten. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Mitzubringen ist vorhandenes Zeichenmaterial wie Skizzenblock oder -buch, Fineliner, Kugelschreiber, Aquarellfarbstifte, Aquarellutensilien sowie bei Bedarf ein Klapphocker.
Die Veranstaltung wird im Rahmen der Frauenkulturtage in Kooperation der Gleichstellungsbeauftragten und der VHS der Stadt Bad Oldesloe durchgeführt.
Die Kosten betragen 44 Euro (35 % Ermäßigung möglich).
Die VHS Bad Oldesloe bittet um schriftliche Anmeldung, gern auch online unter www.vhs-badoldesloe.de oder persönlich in der VHS-Geschäftsstelle im Beer-Yaacov-Weg 1.