Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

7. März 2018 • Bekanntmachungsdatum

Verkauf von 8 Wohnbaugrundstücken in der Straße „Pahlhöhe“ in Bad Oldesloe

Die Stadt Bad Oldesloe veräußert 8 Wohnbaugrundstücke in der Straße „Pahlhöhe“ in Bad Oldesloe

Wohnbebauung- Bebauungsplan Nr. 47 „Up den Pahl“

Die Stadt Bad Oldesloe bietet insgesamt 8 städtische Grundstücke für Wohnbebauung in der Straße „Pahlhöhe“ zum Verkauf an. Die Baugrundstücke haben eine Fläche zwischen 349 m² und 621 m². Der Kaufpreis beträgt 184 €/m².

Zum Vergabeverfahren hat die Stadtverordnetenversammlung am 16.10.2016 beschlossen, die Grundstücke nur an Einzelbewerber (nicht Bauträgern, sonstigen Firmen und juristischen Personen) öffentlich zum Kauf im Einheimischenmodell anzubieten.

Das Exposé zu den Baugrundstücken mit Lageplan und Bewerbungsbogen finden Sie auf der Homepage der Stadt Bad Oldesloe unter folgendem Link www.badoldesloe.de/bauen oder kann während der allgemeinen Öffnungszeiten der Stadt Bad Oldesloe direkt im Stadthaus (Zimmer 4.01), Markt 5, 23843 Bad Oldesloe abgeholt werden.

In der Zeit vom 08.03.2018 bis zum 06.04.2018, 10.00 Uhr, kann sich um ein Grundstück beworben werden. Bewerbungen, die außerhalb dieses Bewerbungszeitraumes eingehen, werden nicht berücksichtigt. Die entsprechenden Bewerbungsunterlagen sind im Exposé enthalten.

Ansprechpartner:
Stadt Bad Oldesloe
Fachbereich Finanzen
Beiträge und Flächenmanagement- Pahlhöhe
Frau Goetzmann
Telefon 04531/ 504- 215
E-Mail: beitraege_flaechenmanagement@BadOldesloe.de

Bad Oldesloe, den 02.03.2018

Stadt Bad Oldesloe
Der Bürgermeister

Jörg Lembke