Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

9. November 2018 • PM 223/2018

Vortrag: Wenn ich nur noch ein Jahr zu leben hätte...

Termin: Dienstag, 13.11.2018, 19.30 Uhr, Ort: VHS Bad Oldesloe, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe

Im Rahmen eines Vortrages an der Oldesloer VHS hinterfragt Brigitte Rosenthal am kommenden Dienstag was wir tun würden, wenn der Arzt uns eine ernsthafte Diagnose stellen würde, die unsere perspektivische Lebenszeit radikal begrenzt.

Jeder weiß, dass er einmal sterben wird. Und jeder denkt: Ja, irgendwann... Dieses Irgendwann liegt natürlich in weiter Ferne und deshalb leben die Menschen oft an ihren eigentlichen Lebenszielen vorbei.

Die Referentin stellt an diesem Abend Coaching-Techniken vor, mit denen jeder herausfinden kann, was für ihn im Leben wirklich zählt. Außerdem fließen ihre Erfahrungen aus der Hospizarbeit mit Sterbenden ein und deren Antworten im Angesicht des Lebensendes.

Der Vortrag findet am Dienstag, den 13. November in der Zeit von 19.30 bis 21 Uhr statt. Im Anschluss ist ausreichend Zeit für Fragen eingeplant.

Der Eintritt beträgt 5 Euro an der Abendkasse.

Die VHS bittet um telefonische Voranmeldung unter 04531 504-140.