Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

Internationaler Tag gegen Rassismus

Bildercollage zum Internationalen Tag gegen Rassismus.
Wir sind Oldesloer, wir sind bunt! Gemeinsam gegen Rassismus und Intoleranz!

Datum:

21. März 2021

Termin exportieren

Vielfalt, Toleranz und Demokratie sind keine Selbstverständlichkeit, sondern sehen sich immer wieder Angriffen ausgesetzt. Auch die Geschehnisse in Bad Oldesloe und Umgebung haben gezeigt, dass Rassismus und rechte Parolen nicht nur in Großstädten und weit weg von uns sind, sondern manchmal auch mitten unter uns. Doch wir wollen dem Rechtsextremismus nicht die Möglichkeit lassen, in unserer Stadt ihren Hass und ihre Menschenverachtung zu verbreiten. Wir möchten zeigen, dass wir gemeinsam als Stadt wollen, das Bad Oldesloe eine bunte, tolerante und weltoffene Stadt sein soll, in der sich niemand davor fürchten muss, wegen ihrer Herkunft, Aussehens, Geschlechts, sexuellen Identität, Religion oder politischen Überzeugung diskriminiert oder angegriffen werden zu müssen. Auch wenn in Bad Oldesloe ca. 25.000 Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Interessen wohnen und sich Politik und Verwaltung häufig nicht einig sind, ist es wichtig zu zeigen, dass, wenn es um das Thema Rassismus und Menschenfeindlichkeit geht, wir uns einig sind.