Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

4. November 2021 • 14/2021

Bündnis für Grundbildung

Wir möchten Sie über ein neues Projekt zum Thema Grundbildung in Bad Oldesloe informieren und Ihnen – gemeinsam mit Vertreterinnen der Volkshochschulen Bad Oldesloe und Lübeck, Mehrgenerationenhaus OASE, Johannitern und KAKTUS e. V. – bereits vorhandene sowie neue mögliche Angebote vorstellen.

Zum Hintergrund

Die Volkshochschule Lübeck ist eines von drei Grundbildungszentren in Schleswig-Holstein und arbeitet im Hinblick auf die Konzeption und Umsetzung von Grundbildungsangeboten u. a. mit der Volkshochschule Bad Oldesloe zusammen.
Im Bündnis mit weiteren Kooperationspartner*innen vor Ort möchten wir das Thema Grundbildung (z. B. Lesen, Schreiben, Rechnen [besser] lernen; Information und Aufklärung im Gesundheitsbereich; digitale Teilhabe im IT-Grundlagenbereich u. a. m.) in Bad Oldesloe befördern, die Zielgruppe ausfindig machen und Angebote für Interessierte umsetzen. Die Angebote sollen in Kleingruppen stattfinden, die zweimal pro Woche mit je 2 Stunden gefördert werden können. Das Angebot richtet sich sowohl deutsche Mitbürgerinnen und Mitbürger als auch an Menschen mit Migrationshintergrund.
Gern würden wir Ihnen das Netzwerk vorstellen und mit Ihnen über die Umsetzung der möglichen Angebote ins Gespräch kommen.

Termin für das Pressegespräch

Freitag, 12. November 2021, um 12.15 Uhr, vhs Bad Oldesloe, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe, KuB, Raum A 136, 1. OG

Über Ihre Teilnahme am Pressegespräch würden wir uns sehr freuen.

Wichtiger Hinweis: Für die Teilnahme gelten die 3G-Regeln.