Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

17. Oktober 2019 • PM 215/2019

Beteiligungsveranstaltung „Kultur für ältere Erwachsene“ im KuB

Für Donnerstag, 24. Oktober 2019, um 17 Uhr lädt der Sachbereich Kultur der Stadt Bad Oldesloe alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, lokale Akteure, Fachkräfte und Ehrenamtliche zum Austausch in das Kultur- und Bildungszentrum (KuB) Bad Oldesloe ein.

In den kommenden Jahrzehnten nimmt der Anteil der über 65-Jährigen an der Gesamtbevölkerung deutlich zu. Als Folge des demografischen Wandels steigt auch der Bedarf und das Interesse an passenden Freizeitgestaltungs- und Kulturangeboten. Teilhabe und Lebensqualität vom Renteneintritt bis ins hohe Alter sind unfraglich Themen von hoher gesellschaftlicher Relevanz.

Gemeinsam mit den Teilnehmenden möchte das Kulturbüro durch Impulsvorträge, Tischgespräche und einen offenen Austausch Ideen für künftige Kultur- und Veranstaltungsangebote entwickeln. Welche Wünsche gibt es im Bereich der Kultur für ältere Erwachsene? Wie kann man Vorhandenes besser vernetzen? Wo kann man – idealerweise gemeinsam – sinnvoll Neues ergänzen?

Um besser planen zu können, wird um vorherige Anmeldung unter Tel. 04531 504-191 oder per E-Mail an tim.knackstedt@badoldesloe.de gebeten. Eine Teilnahme ist aber auch ohne Anmeldung möglich.

Termin: Donnerstag, 24. Oktober 2019, 17 Uhr
Ort: KuB – Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe