Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

17. September 2020 • 145/2020

Imkerei und Bienenhaltung

Termin: 27.9.2020, 14 bis 17 Uhr, Ort: Volkshochschule im KuB, Raum A 136

Bienen erzeugen köstlichen Honig. Doch das ist noch lange nicht alles, denn die Honigbiene ist bei uns nach Rind und Schwein das drittwichtigste Nutztier. Als Bestäubungsinsekten leisten sie einen besonders großen Beitrag für unser Ökosystem.

Am Sonntagnachmittag, 27.9.2020, können Interessierte alles Wissenswerte rund um die Bedeutung der Biene an der Volkshochschule Bad Oldesloe erfahren. Der Dozent Andreas Schwede präsentiert Ideen, wie jeder einzelne ganz konkret etwas für (Wild-)Bienen tun und „kleine Zeichen“ setzen kann. Mit einem Einblick in die Imkerei werden darüber hinaus verschiedene Formen beziehungsweise „Philosophien“ des Imkerns vorgestellt und hilfreiche Hinweise gegeben für alle, die sich überlegen, in dieses faszinierende Hobby einzusteigen.

Das Kurzseminar findet am 27.9. in der Zeit von 14 bis 17 Uhr statt.
Die Kosten betragen 22 Euro (35 % Ermäßigung möglich). Die Volkshochschule Bad Oldesloe bittet um schriftliche Anmeldung in der Geschäftsstelle oder online unter www.vhs-od.de.