Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

12. Juni 2020 • 107/2020

KuB startet Spielbetrieb: Violine!Klasse mit Werken von Mozart, Dvorák, Tschaikowsky und Sibelius

Es ist die erste Kulturveranstaltung im Veranstaltungssaal des Kultur- und Bildungszentrums (KuB) Bad Oldesloe seit Mitte März: Am Sonntag, 21. Juni 2020, um 17 Uhr bringen Studierende der Violinklasse von Prof. Heime Müller aus der Musikhochschule Lübeck (MHL) Schlüsselwerke der Violinliteratur zu Gehör.

Unter anderem werden virtuose Ecksätze aus Violinkonzerten u. a. von Mozart und Dvořák erklingen. In der Chaconne aus der Partita in d-Moll von Johann Sebastian Bach, mit der das Konzert endet, zeigt sich auf unvergleichliche Weise, welches musikalische Universum sich hier öffnet. Das Werk war Inspirationsquelle für zahlreiche, nicht minder geniale Kompositionen der darauffolgenden Jahrhunderte, geschrieben für dieses königliche, göttliche und mitunter auch teuflische Instrument.

„Wir sind glücklich, den Kulturliebhabern nach dieser langen Durststrecke endlich wieder etwas bieten zu können“, so KuB-Leiterin Inken Kautter. Einige Anpassungen des Spielbetriebs an die derzeit geltenden Auflagen mussten vorgenommen werden, so gelten beispielsweise auch bei Veranstaltungen das Abstandsgebot und die bekannten Hygieneregeln. Zudem müssen die Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher erfasst und feste Sitzplatzkarten ausgegeben werden. „Wir sind gut für den Spielbetrieb vorbereitet und freuen uns schon sehr auf das Wiedersehen mit dem Publikum“, versichert Kautter.

Das Konzert ist Teil Reihe „Wir in Bad Oldesloe“, in der Studierende der MHL, unterstützt von ihren renommierten Dozierenden, ihr Können zeigen können. In außergewöhnlichen Konzerten stellen sie dabei die Bandbreite der Lübecker Musikausbildung unter Beweis.

Es musizieren Tommaso Fracaro, Jakob Kammerlander, David Moosmann, Sophia Maiwald, Hugo Moinet, Mariam Vardanyan, Francesco della Volta, Esther Hermann und Esther Hermann. Am Klavier wird das anspruchsvolle Programm begleitet von Stefan Veskovic.

Tickets für diese Veranstaltung sind ausschließlich in der Stadtinfo im KuB sowie vor Veranstaltungsbeginn direkt vor Ort erhältlich. Nähere Informationen sind auf www.kub-badoldesloe.de, per Telefon unter 04531 504-199 oder per Mail an stadtinfo@badoldesloe.de erhältlich.

Termin: Sonntag, 21. Juni 2020, 17 Uhr
Ort: KuB – Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe
Ticketbestellung: 04531 504-199 oder an der Stadtinfo, Montag, Dienstag, Freitag: 10–14 Uhr und Donnerstag: 10–13 sowie 14–18 Uhr
Preise: Vorverkauf: 13,50 €/11,50 € (ermäßigt), Abendkasse: 15,50 €/13,50 € (ermäßigt)