Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

16. Mai 2019 • PM 110/2019

Oldesloer Erfolgsautor Klaus Spieldenner liest im KuB

Am Donnerstag, den 23. Mai liest Klaus E. Spieldenner um 19 Uhr im Kultur- und Bildungszentrum KuB in Bad Oldesloe aus seinem Roman „ELBTRAUM“. Seine Qualitäten als Songwriter stellt er an diesem Abend unterstützt vom Schülerchor „Band ohne Noten“ ebenfalls unter Beweis. „Du wirst hier niemals satt!“, so lautet eine Passage aus dem Song „Hamburg, du bist nicht nur die Reeperbahn!“, den der Oldesloer Autor Klaus E. Spieldenner komponiert hat und zusammen mit Musikern und dem Schülerchor „Band ohne Noten“ zum Besten geben wir. Im Anschluss stellt der Oldesloer Autor vor heimischer Kulisse seinen 5. Hamburg-Krimi „ELBTRAUM“ vor. Spieldenner erzählt auch von seinen aufwendigen Recherchen und liest Passagen aus dem − im März 2019 erschienenen − Regional-Krimi vor. Das Buch „ELBTRAUM“ handelt vom Tod zweier Au-pair-Mädchen einer im Chilehaus ansässigen Agentur. Die Suche nach dem Mörder beginnt. Zur gleichen Zeit ist Kommissarin Sandra Holz unterwegs in die USA. Als ihr Gepäck verschwindet und gefüllt mit Kokain wiederauftaucht, wird sie von ihren engsten Kollegen verhaftet. Wem kann die Kommissarin jetzt noch vertrauen? Sitzt der Gesuchte etwa in den eigenen Reihen? In ihrem 7. Fall ermittelt Sandra Holz ohne Rückendeckung am Hamburg Airport und im Chilehaus. Dabei versucht sie ihren Namen reinzuwaschen und die Hintermänner des Verbrechens ein für alle Mal zu entlarven.

Termin: Donnerstag, 23. Mai 2019, 19 Uhr
Ort: KuB – Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe, Rathaussaal, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe
Der Eintritt ist frei.