Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

15. Januar 2019 • PM 11/2019

René Sydow: Die Bürde des weisen Mannes – zum Schreien traurig und schockierend lustig. Dunkel und hoffnungsvoll.

Was macht uns zum Menschen? Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN? Am Sonntag, den 20. Januar 2019 um 18 Uhr geht René Sydow, Träger des Deutschen Kabarettpreises, während seines dritten Soloprogramms im KuB (Kultur- und Bildungszentrum) Bad Oldesloe genau diesen Fragen auf den Grund.

Warum wird die Welt nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war? Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum in dieser Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi? Wer ist schuld an diesem Elend? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes?

In feinster Wortarbeit bringt René Sydow eines der unumgänglichsten Themen der heutigen Zeit auf die Bühne. Keine blöden Lehrerwitze, kein Gag über prollige Schüler – der Dichter und Denker, Autor, Schauspieler, Regisseur und Slamer liefert einen urkomischen philosophischen Exkurs über alles, was uns zum Menschen macht und bringt damit Lachmuskeln, Herz und Hirn zum Beben. Das ist Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit.

Der 1980 geborene René Sydow ist Schriftsteller, Kabarettist, Schauspieler, Regisseur und Poetry-Slamer. Dabei tritt er in fast allen Kleinkunsthäusern und Schauspielbühnen auf, spielt in Filmen, Serien und Theaterproduktionen. Als Autor und Regisseur schrieb und inszenierte er Romane, Bühnenstücke, ein Dutzend Kurz- und drei Langspielfilme. Seit ihm mit seinem ersten Kabarettprogramm „GEDANKEN! LOS!“ der rekordverdächtige Gewinn von 11 namhaften Kabarettpreisen gelang, tritt er vor allem als Politischer Kabarettist in Erscheinung und wird von der Presse als der „am lautesten geflüsterte Geheimtipp“ des politischen Kabaretts gehandelt.

Termin: Sonntag, 20. Januar 2019, 18 Uhr
Ort: KuB – Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe, Saal, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe
Ticketbestellung: 04531 504-199 oder www.kub-badoldesloe.de
Preis: Vorverkauf: 18,50 €/12,50 € (erm.), Abendkasse: 20,50 €/14,50 € (erm.)