Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

2. Juli 2019 • PM 135/2019

Robbie Doyle: Folk-Konzert im Rathausinnenhof

Markante schottische Klänge und Gesang sind am kommenden Freitag, den 5. Juli um 20 Uhr im Rathausinnenhof zu hören. Der irische Folksänger Robbie Doyle und seine Band haben sich der klassischen traditionellen irischen Musik verschrieben. Alles andere als klassisch ist jedoch die Performance – ansteckend mitreißend bis betörend eindringlich und dabei überzeugend virtuos.

Der irische Musiker Robbie Doyle macht mit seiner Band bestehend aus Bernd Lüdke (Fidle) und Norbert Wehde (u. a. Dudelsack und irische Busuki) im KuB Station und bietet ein lebendiges Programm aus irischen Liedern und Tänzen, gewürzt mit Geschichten und feinem Humor. Doyle ist besonders für seine außergewöhnliche, kraftvolle Stimme bekannt. Auch an verschiedenen Instrumenten wie beispielsweise der Flöte, Whistles, Bodhran und Bones macht der Ire eine gute Figur. Zusammen mit seiner Band sorgt Robbie Doyle immer wieder für stimmungsvolle, irische Abende.

Doyle wurde in der Grafschaft Kilkenny geboren und wuchs dann in West-Clare und West-Waterford auf. Dabei handelt es sich ausschließlich um Grafschaften, die stark mit der traditionellen irischen Musik und deren Liedern und Tänzen verbunden sind. In den späten 1970er Jahren wurde der in Dublin lebende Doyle zum festen Bestandteil der dortigen, sehr lebendigen Folkszene und spielte dort zunächst in kleineren Bands spielte. 1980 kam Robbie nach Deutschland. Auch hier feierte er große Erfolge. Doyle zog in die damalige „Inselstadt“ West-Berlin. Auch hier gelang es ihm schnell sich in der dortigen Folkszene einen Namen zu machen. Heute lebt der aus Funk und Fernsehen bekannte Folkstar noch immer in der deutschen Hauptstadt. In den vergangenen 35 Jahren hat er sich durch zahlreiche Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine große Fangemeinde erarbeitet. Auch seine Auftritte beim Berliner „Irish Summer Folk Festival“ steigerten seine internationale Bekanntheit deutlich.

Termin: Freitag, 5. Juli 2019, 20 Uhr
Ort: KuB – Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe, Rathausinnenhof, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe
Ticketbestellung: 04531 504-199 oder www.kub-badoldesloe.de
Preise: Vorverkauf: 18,50 €/14,50 € (erm.), Abendkasse: 20,50 €/16,50 € (erm.)