Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

30. Januar 2020 • 31/2020

VHS-Vortrag: Plattdeutsch – Geschichte und Merkmale

Termin: Donnerstag, 06.02.2020, 19–21 Uhr, Ort: Historisches Rathaus, Saal

Den meisten Norddeutschen ist Plattdeutsch – eine andere Bezeichnung ist  Niederdeutsch – mehr oder weniger vertraut. Aber die wenigsten kennen sich in der Geschichte der Sprache aus. Woher kommt unser Platt eigentlich genau? Wer waren die Menschen, die vor uns Plattdeutsch gesprochen haben? Im ersten Teil des Vortrags erfahren wir interessante Details über Herkunft und Entwicklung der Sprache.

Dass es sich bei Plattdeutsch nicht um einen Dialekt, sondern um eine eigene Sprache handelt, hat sich weitgehend herumgesprochen. Aber wie unterscheiden sich Hoch- und Plattdeutsch eigentlich? Im zweiten Teil des Vortrags hören wir anhand von praktischen Beispielen etwas über die typischen Merkmale des Niederdeutschen.

Anschließend gibt es Gelegenheit zur Diskussion des Gehörten.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Historischen Rathaussaal und der Eintritt beträgt 5 Euro an der Abendkasse.
Die VHS Bad Oldesloe bittet um telefonische Platzreservierung unter (04531) 504-140.