Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

29. August 2019 • 166/2019

VHS-Vortrag: Wege aus der Angst

Termin: Dienstag, 3.9.2019, 19.30–21 Uhr, Ort: Historisches Rathaus, Saal

Verschiedene Ängste können unser Leben sehr erschweren oder gar dominieren: Angst vor Krankheiten oder Konflikten, Angst vor Arbeitsplatzverlust oder vor gesellschaftlichem Abstieg, Angst vor dem Alter oder dem Wandel unserer Gesellschaft.
Warum Angst Stress auslöst und sogar krank oder handlungsunfähig machen kann, erläutert Brigitte Rosenthal in einem Vortrag, der am 3. September an der VHS Bad Oldesloe stattfindet. Außerdem zeigt die Referentin Wege und Möglichkeiten auf, mit deren Hilfe es gelingen kann, wieder aus der Angstfalle heraus zu kommen.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Historischen Rathaussaal. Der Eintritt beträgt 5 Euro an der Abendkasse.
Die VHS Bad Oldesloe bittet um telefonische Platzreservierung unter (04531) 504-140.