Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

26. Oktober 2020 • 171/2020

Virtueller Deutschunterricht an der Volkshochschule Bad Oldesloe

Start eines B2- und C1-Deutschsprachkurses im Virtuellen Klassenzimmer

Die Volkshochschule Bad Oldesloe bietet ab November 2020 Deutschsprachkurse nach der Deutschsprachförderverordnung (DeuFöV) für Migranten in Virtuellen Klassenzimmern an. Zunächst sind ein Deutschkurs auf dem Niveau B2 mit Start am 02.11.2020 sowie ein C1-Abendkurs mit Start am 23.11.2020 geplant. In beiden Kursen stehen noch freie Plätze zur Verfügung.
Voraussetzung für die Teilnahme an einem dieser Kurse ist das Vorliegen einer Teilnahmeberechtigung oder -verpflichtung. Diese kann beim zuständigen Leistungsträger, der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter sowie beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge beantragt werden. Die Mitarbeiterinnen des Deutschbüros beraten hierzu gern telefonisch unter 04531 504-144 oder -146.
Die persönliche Anmeldung zu einem der Kurse ist derzeit nur nach individueller Terminvereinbarung möglich. Die Terminvergabe erfolgt unter der zuvor genannten Telefonnummer über das Deutschbüro der Volkshochschule Bad Oldesloe.