Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

22. Januar 2019 • PM 17/2019

Wiedersehen mit Emmi und Leo – „Alle sieben Wellen“ von Daniel Glattauer im KuB

Emmi Rothner und Leo Leike schreiben sich wieder! Am Freitag, den 1. Februar 2019 zeigt das KuB um 20 Uhr die dramatisierte Fassung des Erfolgsromans von Daniel Glattauer „Alle sieben Wellen“. Wie der Erstlingsroman „Gut gegen Nordwind“ handelt das Stück von Emmi und Leo, die einander nie gesehen, sich aber dennoch per E-Mail rettungslos ineinander verliebt haben. Eine moderne Liebesgeschichte mit Alexandra Kamp und Dietmar Horcicka, die auch ohne Nordwind-Kenntnisse ein besonderes Theatererlebnis ist.

Ein einziger falscher Buchstabe hat Emmi und Leo im Theaterstück „Gut gegen Nordwind“ miteinander „connected“. Sie schrieben sich heiße E-Mails, obwohl Emmi vergeben war. Das virtuelle Tête-à-Tête der Beiden scheiterte. Am Ende des Stücks floh Leo in eine andere Stadt. Für alle, die sich mit diesem Ende nicht zufrieden geben möchten, kommt am Freitag, den 1. Februar 2019 um 20 Uhr die Fortsetzung.

Die Sendepause zwischen Leo und Emmi hat nichts geändert: Sie sind und bleiben ein Traumpaar. Leo Leike kehrt nach knapp einem Jahr aus Boston zurück. Daheim erwarten ihn zahlreiche Nachrichten von Emmi Rothner. Beide merken schnell, dass sich an ihren Gefühlen füreinander nichts geändert hat. Niemand passt so gut zu Emmi wie Leo. Niemand kontert Leos Ausweichmanöver so schlagfertig wie Emmi. Eine perfekte Beziehung. Wenn sie nicht einen Makel hätte – die beiden haben schriftlich Millionen von Wörtern gewechselt – zärtlich, werbend, barsch, schwärmend, hochfliegend, traurig. Aber sie haben sich noch nie gesehen.

Kommt es zu einer realen Begegnung ohne Netz und Smileys? Einiges spricht dagegen: Aber Leo ist mittlerweile liiert und Emmi ist noch immer verheiratet. Doch wenn einmal sechs Wellen ans Ufer geschwappt sind, dann kommt die siebte. Und die ist immer für eine Überraschung gut.
Mit „Alle sieben Wellen“ erfüllt Daniel Glattauer den Wunsch seiner Fans nach einer Fortsetzung der E-Mail-Romanze und überrascht mit spritzigen, witzigen Dialogen und unerwarteten Wendungen. Alexandra Kamp und Dietmar Horcicka überzeugen erneut mit Spielwitz und sehr viel Charme. Es bleibt modern, romantisch, ironisch, witzig und erotisch knisternd.

Termin: Freitag, 1. Februar 2019, 20 Uhr
Ort: KuB – Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe, Saal, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe
Ticketbestellung: 04531 504-199 oder www.kub-badoldesloe.de
Preis: Vorverkauf: 17,50 €/12,50 € (erm.), Abendkasse: 19,50 €/14,50 € (erm.)