Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

17. Juni 2021 • 53/2021

Corona-Schutzimpfung ohne Termin am 20. Juni 2021 im KuB

Die Stadt Bad Oldesloe bietet am kommenden Sonntag offene Impfangebote gegen das COVID-19-Virus mit dem Impfstoff von AstraZeneca im Kultur- und Bildungszentrum (KuB) an.

Am Sonntag, dem 20. Juni 2021, werden in der Zeit zwischen 10 Uhr und 18 Uhr ohne vorherige Anmeldung und ohne Priorisierung bis zu 150 Dosen des Impfstoffs Vaxzevria von AstraZeneca in den Räumlichkeiten des Kultur- und Bildungszentrums (KuB), Beer-Yaacov-Weg 1 in 23843 Bad Oldesloe, verimpft.

Die Impfung erfolgt in Abstimmung mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren sowie der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein durch ein mobiles Impfteam.

Sie erhalten automatisch einen Folgetermin zur Zweitimpfung am 25. Juli 2021 am selben Ort und zur selben Uhrzeit. Diese Impfung ist für jeden kostenlos, eine Krankenversicherung ist nicht erforderlich.

Mitzubringen sind nur ein Ausweisdokument und – wenn möglich – der Impfausweis sowie ausgedruckte und ausgefüllte Dokumente für die Impfung mit einem Vektor-Impfstoff. Die Impfdokumente können Sie auf der Website vom Land Schleswig-Holstein herunterladen:
https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/VIII/_startseite/Artikel_2020/_Informationen_Impfzentren/Download-Dokumente.html