Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

Jugendfreizeitstätte (Juze)

Die Jugendfreizeitstätte bietet eine weite Spanne an kostenlosen Spiel- und Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren, zum Beispiel Billard, Internetzugang, Indoorsoccer, Tischtennis, Kicker und das Jugendcafe.

Am Montag ist Mädchentag mit wechselndem Programm. Freitags gibt es besondere in- und aushäusige Angebote oder Bastel-und Werkelnachmittage.

Wir freuen uns auf dich!


Corona-Hinweis:

Für einen Besuch in der Juze gilt bei uns ab sofort (ab 22. November) die 2 G-Regel. Das heißt, du musst entweder geimpft oder genesen sein. Ausnahmen gibt es für minderjährige Schüler*innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden.

Wir brauchen dafür einen schriftlichen Nachweis von dir. Wenn du z. B. unter 18 Jahre und Schüler*in bist, dann reicht der Nachweis von der Schule, dass du dort getestet wirst.
Ansonsten brauchen wir einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung.
Weiterhin musst du beim Besuch in der Juze eine Maske tragen und deine Hände desinfizieren.

Es gibt die Möglichkeit, sich über einen QR-Code während eures Besuchs in der Juze einzuloggen (nicht verpflichtend). Hierfür benötigt ihr die Corona-Warn-App.


Das Weihnachtsprogramm ist da!

Ab sofort könnt ihr euch für die Aktionen anmelden. Anmeldung und Bezahlung für das Schlittschuhlaufen bitte persönlich in der Jugendfreizeitstätte, Am Bürgerpark 2, 23843 Bad Oldesloe abgeben. Für diesen Ausflug wird eine Einverständniserklärung einer erziehungsberechtigten Person benötigt. Für alle anderen anmeldepflichtigen Veranstaltungen bitte unter 04531 504-350 anrufen oder eine Mail mit der Angabe des Namens und Alters des Kindes sowie die Telefonnummer einer erziehungsberechtigten Person an juze@badoldesloe.de schicken. Die Bezahlung erfolgt dann am Veranstaltungstag.

Die Angebote an den Mädchentagen und die Pop-Up-Aktionen könnt ihr ohne Anmeldung besuchen.

Die Coronaregeln gelten wie oben beschrieben. Da das Schlittschuhlaufen in den Weihnachtsferien stattfindet, benötigen wir von allen Schüler*innen einen negativen Antigen-Nachweis einer Teststation (nicht älter als 24 Stunden).

Das Team der Juze freut sich auf euch!


Hier die Übersicht über die Wochenangebote (diese gelten momentan nur eingeschränkt wegen kürzerer Öffnungszeiten):

WochentagVeranstaltungUhrzeitInfosAlter
Montag Mädchentag 15–18 Uhr

Programm
siehe unten

ab 9 Jahren
Dienstag

offener Betrieb

Bogenschießen
Pfeilbau

14–19.30 Uhr

16–18 Uhr


nur für
Bogenbauer
ab 10 Jahren

ab 12 Jahren
Mittwoch

offener Betrieb

14–19.30 Uhr

 

ab 10 Jahren

Donnerstag offener Betrieb 14–19.30 Uhr   ab 10 Jahren
Freitag

offener Betrieb
Mach was!

14–19.30 Uhr
ab 16 Uhr
 
0 bis 5 €
ab 10 Jahren
ab 10 Jahren

In allen Ferien werden Veranstaltungen im Rahmen des Ferienpasses (Sommer) oder des Ferienspaßes (Ostern und Herbst) angeboten. In diesen Zeiten finden ausschließlich Ferienpassaktionen statt. Die üblichen Öffnungszeiten gelten nicht!

Das erwartet Dich in der Juze:


Wichtige Formulare und Links:

Bitte bringen Sie den ausgefüllten Anmeldebogen gemeinsam mit dem Teilnehmerentgelt zur Anmeldung in der Jugendfreizeitstätte mit.

Wir möchten, dass unsere Bilderrahmen, unsere Flyer, unser Schaukasten usw. richtig gut aussehen und jeder sehen kann, was bei uns in der Juze so los ist. Deshalb machen wir bei der ein oder anderen Veranstaltung gern Fotos. Damit wir sie später verwenden können, ist bei Bildern, auf denen Personen abgebildet sind, eine Einwilligung nötig.

Bitte lesen Sie sich das Formular und die Erläuterung gemeinsam mit Ihrem Kind sorgfältig durch.