Seiteninhalt

Wirtschaftsstandort

Eine Kreisstadt im wirtschaftsstarken Kreis Stormarn, zentraler Lage zwischen der Metropole Hamburg und der Hansestadt Lübeck, rund 25.000 Einwohner, eine Fläche von 52,50 km², Nähe zu Ostseeregion, Mitglied der Metropolregion in der über 4 Millionen Menschen leben, direkte Verkehrsanbindungen, Unternehmen mit hervorragendem internationalen Ruf, ausgezeichnetes Wirtschaftsklima, das sind die Basisdaten, die die Stadt Bad Oldesloe als Standort charakterisieren.

Einzelhandel

Was ist Einzelhandel
Der Einzelhandel unfasst alle Unternehmen, die Ware beschaffen und sie unverändert oder nach üblicher Be- bzw. Verarbeitung in offenen Verkaufsstellen jedermann zum Verkauf anbieten.
Dazu gehört der stationäre Einzelhandel mit festen Verkaufsräumen, der ambulante Einzelhandel, zum Beispiel der Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt, der Versandhandel und nicht zu vergessen E-Commerce.

Zu den Betriebsformen des stationären Handels gehören:
Tante-Emma-Läden, Fachgeschäfte, Spezialgeschäfte, Waren- und Kaufhäuser, Discounter, Filialbetriebe, Fach-, Super- und Verbrauchermärkte, Einkaufszentren.

Einzelhandel in Bad Oldesloe
Die Entwicklung des Einzelhandels ist für jede Kommune ein zentrales Thema, da der Handel oft eine Schlüsselrolle für die Standortattraktivität und für die städtebauliche Entwicklung eines jeden Ortes spielt.

Häufig auftretende Fragen sind:
- wie kann die Nahversorgung sichergestellt werden,
- wie kann die Innenstadt attraktiv und zukunftsorientiert entwickelt werden,
- welche Standorte eignen sich für großflächige Einzelhandelsansiedlungen außerhalb der Innenstadt.

Die Stadt Bad Oldesloe hat zur Weiterentwicklung der gesamtstädtischen Zentren- und Einzelhandelsstruktur ein Einzelhandelsentwicklungskonzept in Auftrag gegeben. Da dieses auf Fakten und Zahlen aus dem Jahr 2008 beruht, wird noch in 2018/2019 ein neues Einzelhandelsentwicklungskonzept erstellt.

Newsletter für Einzelhändler

Mit dem digitalen Newsletter der Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Oldesloe erhalten Sie als interessierte Einzelhändler*innen mehrmals im Jahr Informationen aus dem lokalen Wirtschaftsleben, dem Rathaus dem Ladenflächenmanagement sowie für Sie interessante  Tipps und Links.

Sie sind interessiert, mehr zu erfahren? Dann melden Sie sich hier gerne für den digitalen Newsletter an.

Newsletter abonnieren