Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürger*innen betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

Ferienangebote

Ferienangebote/Ferienpass

Die Stadt Bad Oldesloe bietet in den Ferienzeiten gemeinsam mit vielen Vereinen und Verbänden zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendliche.
Die Angebote sind sehr vielfältig; sie sind aus dem sportlichen, kreativen, musischen und handwerklichen Bereich. Es gibt erlebnispädagogische Aktivitäten, Ausflüge und Freizeiten.

Diese Aktionen sind übersichtlich zusammengefasst in einem Heft zu finden.
In den Sommerferien erscheint der umfangreiche Sommerferienpass, in den kleineren Ferien der Oster- bzw. Herbstferien-Spaß in Form einer mehrseitigen Broschüre.

Im Osterferien-Spaß werden die Angebote der Kooperationspartner der Stadt Bad Oldesloe der offenen Jugendarbeit gebündelt.

Das Programmheft für den Osterferien-Spaß ist kostenlos in der Jugendfreizeitstätte, in der Stadtbibliothek, in der Stadtinfo im KuB, im Stadthaus und Online erhältlich.
Für alle Veranstaltungen muss man sich beim jeweiligen Veranstalter anmelden. Die Anmeldungen sind erst gültig, wenn der Kostenbeitrag geleistet ist. Für manche Angebote sind Einverständniserklärungen der Erziehungsberechtigten nötig, die spätestens am Veranstaltungstag abgegeben werden müssen.

Bei Fragen könnt Ihr euch an die Jugendfreizeitstätte wenden.

Ansprechpartner:

Jugendfreizeitstätte
Jugend, Kultur und Erwachsenenbildung
Kinder und Jugend

Am Bürgerpark 2
23843  Bad Oldesloe

Schon eine lange Tradition hat der Oldesloer Ferienpass für Kinder ab 5 Jahre. Bereits seit über 25 Jahren wird alljährlich in den Sommerferien ein großes Mitmach- und Ferienangebot für Kinder von der Stadt und vielen Vereinen, Einrichtungen, Firmen und Menschen in Bad Oldesloe zusammengestellt und für Kinder angeboten.

Auf der Website vom Ferienpass finden Sie die Online-Anmeldung und alle Informationen zum Programm und die Restebörse.

 www.ferienpass-badoldesloe.de

Auf dem Parkplatz neben der Juze sowie im Saal der Juze, im Kinderrechtepark und auf der Rasenfläche vor der Juze und Stormarnhalle präsentieren sich wieder viele Ferienpass-Veranstalter mit tollen Mitmach-Aktionen. Mit dabei sind unter anderem die Erle e. V., die Ev. Jugend, die OASE, der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB), Sport vor Ort, AMC Bad Oldesloe, die Eisenbahnfreunde, Sebastian Sternberg/Drohnensimulation, das Team der Jugendarbeit Bad Oldesloe und das Team der Jugendfreizeitstätte.

Neben verschiedenen Bastel- und Sportangeboten wird es auch wieder eine Hüpfburg, Popcorn und Stockbrot am Lagerfeuer geben. Der Kinderschutzbund ist mit dem Spielmobil vertreten, es gibt einen Drohnen-Simulator und das Team der Jugendarbeit bietet Kistenklettern unter Bäumen an. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: es gibt Fleisch- und Veggie-Würstchen vom Grill sowie einen Getränkestand.

Für die Kinder wird es wieder eine Karte geben, mit der sie Stempel bei den verschiedenen Stationen sammeln können. Mit sechs gesammelten Stempeln kann man anschließend an einer der Verlosungen für einen Ferienpass teilnehmen.

Der Bad Oldesloer Sommerferienpass erscheint bereits seit 35 Jahren und ist für 3 Euro an den bekannten Vorverkaufsstellen wie der Stadtinfo im KuB, in der Jugendfreizeitstätte, in der Stadtbibliothek, bei pareibo, bei Kreativwelt Bastian, im OHO-Kinocenter, in der Buchhandlung Willfang und in allen Schulen zu erwerben.

Wer keinen Ferienpass kaufen möchte, kann sich auch einfach ohne Ferienpassheft unter www.ferienpass-badoldesloe.de registrieren und für Veranstaltungen anmelden. Dann gibt es jedoch keinen freien Eintritt in den Sommerferien für den Poggensee und auch keine Ermäßigungen für das Kino und die Minigolfanlage.

Mit dem Ferienpassheft erhält man die ganzen Sommerferien über freien Eintritt in das Freibad Poggensee, Ermäßigung für eine Filmvorstellung im OHO-Kinocenter und für eine Partie Minigolf.

Aus insgesamt 270 Angeboten können sich alle das passende heraus suchen.
Die Kategorien im Ferienpass sind aufgeteilt in: Spiel und Sport, Werkeln und Basteln, Fitness und Tanz, Abenteuer und Natur; Kultur und Medien, Schauen und Staunen und Dies und Das. Das Programm ist sehr vielfältig, so dass für alle Interessen und alle Altersgruppen etwas dabei ist.

Speziell für Jugendliche reicht das Angebot in diesem Jahr über HipHop-Wochenende, mehrtägige Segeltour auf der Ostsee, Bouldern, Hansapark, mehrtägiges Floßbau und Floßfahrtprojekt, bis hin zu Politik-und Umweltworkshops, verschiedensten Sportangeboten und Autotrainingsfahrten.

Anmeldungen sind ab dem 18.5.2022 online unter www.ferienpass-badoldesloe.de möglich. Anmeldeschluss ist der 16.6.2022.

Um sich, bzw. die Kinder, anzumelden ist eine Registrierung auf der Internetseite erforderlich. Wer keinen Zugang zum Internet hat kann auch die Anmeldekarte, die hinten im Ferienpass zu finden ist, ausfüllen und bei der Stadt abgeben.
Ab einem Teilnahmebeitrag von 2 Euro kann eine Ermäßigung von 50 % beantragt werden. Diese erhalten Familien, die Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II, Wohngeld oder Studenten BAföG erhalten. Bitte bereits bei der Anmeldung den Wunsch nach Ermäßigung angeben.

Wer einen Eindruck bekommen möchte, was im Ferienpass angeboten wird, ist herzlich zum Ferienpassfest am 11.6.2022 zwischen 10 Uhr und 15 Uhr eingeladen.
Das Fest findet in und um die Jugendfreizeitstätte statt.

Bei allen Fragen rund um den Ferienpass steht das Team des Sachbereiches Kinder und Jugend gerne unter ferienpass@badoldesloe.de zur Verfügung.

Im Herbstferien-Spaß werden die Angebote der Kooperationspartner der Stadt Bad Oldesloe der offenen Jugendarbeit gebündelt.

Das Programmheft für den Herbstferien-Spaß ist ab Anfang September kostenlos in der Jugendfreizeitstätte, in der Stadtbibliothek, in der Stadtinfo im KuB, im Stadthaus und Online auf dieser Seite erhältlich.
Für die meisten Veranstaltungen muss man sich persönlich beim jeweiligen Veranstalter anmelden. Die Anmeldungen sind erst gültig, wenn der Kostenbeitrag geleistet ist. Für manche Angebote sind Einverständniserklärungen der Erziehungsberechtigten nötig, die spätestens am Veranstaltungstag abgegeben werden müssen.

Bei Fragen könnt Ihr euch an die Jugendfreizeitstätte wenden.

Ansprechpartner:

Jugendfreizeitstätte
Jugend, Kultur und Erwachsenenbildung
Kinder und Jugend

Am Bürgerpark 2
23843  Bad Oldesloe


Ferienbörse Schleswig-Holstein

Damit Ihr das passende Angebot für Eure nächsten Ferien findet, bündelt die Ferienbörse Schleswig-Holstein die Angebote von Jugendgruppen, Jugendringen, Jugendverbänden und Sportvereinen unter dieser Adresse: www.ferienboerse-sh.de