Seiteninhalt

Politik und Verwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung und die Stadtverwaltung sind für vielfältige Bereiche zuständig, die das tägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Das Ziel ist, gemeinsam Bad Oldesloe zukunftsfähig zu entwickeln und die Lebensqualität weiterhin zu stärken.

26. März 2024 • 69/2024

Das Oldie Kabarett wieder im KuB Bad Oldesloe mit: Zipperlein – nein danke!

Die Ahrensburger Oldies sind wieder zu Gast im Kultur- und Bildungszentrum (KuB) Bad Oldesloe und zeigen am Samstag, den 6. April 2024 um 17 Uhr und am 7. April 2024 um 15 Uhr das neue humorvolle und lebenslustige Stück „Zipperlein – nein danke!“.

Eigentlich wollen die Oldies nicht mehr über Krankheiten und übers Älterwerden sprechen, aber gesundheitliche Probleme bleiben doch nicht aus. Da trifft es sich gut, dass seit kurzem ein Allgemeinarzt in der Nachbarschaft praktiziert und seine Sprechstundenhilfe sich sogar um ein freigewordenes Zimmer in der WG bewirbt.

Nun steht ein besonderes Ereignis an: eine eiserne Hochzeit soll gebührend gefeiert werden. In die Vorbereitungen mischt sich die Sorge, ob die Eheleute bis zu diesem Termin fit bleiben werden. Denn tatsächlich bekommt die Vorfreude auf die große Feier einen heftigen Dämpfer, als der Ehemann einen Schwächeanfall erleidet, ausgerechnet bei seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Tangotanz.

Die Oldies überspielen alle Zipperlein mit gewohntem Witz selbstbewusst und fröhlich, und so kommt auch der Jubilar wieder auf die Beine und der Feier steht nichts mehr im Weg.

Das Oldie-Kabarett wurde 1989 in Bargteheide ins Leben gerufen und ist seit 2019 im Marstall in Ahrensburg beheimatet.

Die aktuelle Produktion ist das erste Stück unter der neuen Regisseurin Andrea Rühling.

Termin: Samstag, 6. April 2024, um 17 Uhr und am Sonntag, 7. April 2024, um 15 Uhr
Ort: KuB – Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe, Beer-Yaacov-Weg 1, 23843 Bad Oldesloe
Tickets: Tel. 04531 504-199 oder www.kub-badoldesloe.de
Preise: Vorverkauf: 16,50 €/12,50 € (ermäßigt), Abendkasse: 18,50 €/14,50 € (ermäßigt)